Home / Magazin / Elizabeth Taylor: Die Jetsetter Mode-Ikone

Elizabeth Taylor: Die Jetsetter Mode-Ikone

Es ist ein bisschen schwer zu sagen, wann genau Elizabeth Taylor unglaublich berühmt wurde. Sie war von ihrer Kindheit bis zu ihren letzten Jahren sehr erfolgreich und hat sich in der Welt von Golden Entertainment und High Fashion einen Namen gemacht. Elizabeth Taylor wurde ein bekannter Name für ihre außergewöhnlichen Rollen in großen Hollywood-Filmen und außerdem ist sie eine Geschäftsfrau, eine Aktivistin und eine humanitäre. Ihr ganzes Leben lang ist Elizabeth Taylor eine ständige Medienbeobachtung und ihr Ruhm hat sie dazu gebracht, als Siebte größte weibliche Leinwandlegende aller Zeiten bezeichnet zu werden.

StyleWe

Machen wir einen Ausflug in die Vergangenheit und werfen Sie einen Blick auf Elizabeths glänzende Momente in ihrer Karriere und Mode. In diesem Artikel haben wir einige ihrer ikonischsten Modestücke sortiert, die ihre Karriere und ihren Sinn für Mode am besten beschreiben.

Kindheit: Das Purpuräugige Mädchen

Quelle: Quelle: Kleopatra (1963)

Das letzte Mal, als ich Paris (1954) gesehen habe

Ein Platz in der Sonne (1951)

Quelle: Picssr

Quelle: Prominente,“ die f ihre sanduhrk bekannt sind> .] Sie hat eine sehr weibliche Figur – kleine Taille, üppige Brust und definierte Hüften. In Anbetracht ihrer Figur zeigte sie Abendkleider, die mehr Haut zeigen und ihr Dekolleté und ihre Taille definieren.

Elizabeth drückte auch ihre Liebe zu fließenden Chiffon-Kleidern im Laufe der Jahre aus. Modestücke als solche sind bis heute noch sehr tragbar. Mit ein paar Accessoires gepaart mit einer Vintage-Hochsteckfrisur ist Ihr Elizabeth Taylor-inspirierter Abendlook komplett! Welche dieser Modestücke sind deine Favoriten?

Verpassen Sie keine Modetipps, die Sie wissen möchten

Erfolg! Vielen Dank für Ihr Abonnement.

About admin

Check Also

10 Kindersterne damals und jetzt

Nerdy, tollpatschig, süß und peinlich, Kinder haben unterschiedliche Looks. Niemand kann vorhersagen, wie sie aussehen …