Home / Film / Genndy Tartakovsky auf "Hotel Transylvania 3" und Warum Test Screening Animationsfilme ist extrem schwierig

Genndy Tartakovsky auf "Hotel Transylvania 3" und Warum Test Screening Animationsfilme ist extrem schwierig

Mit dem Hotel Transylvania 3: Summer Vacation , das letztes Wochenende in den Kinos ankamen, habe ich mich kürzlich mit dem Regisseur Genndy Tartakovsky zusammengesetzt, um über die Fortsetzung zu sprechen. In der dritten Folge des sehr erfolgreichen Franchise beschließt Drac ( Adam Sandler ), seine Familie auf eine Hochseekreuzfahrt mitzunehmen. Die Wendung hier ist, dass Drac sich ein wenig einsam fühlt trotz der vielen monströsen Gefährten, die sich ihm auf dieser Reise anschließen und er eine kleine Kameradschaft sucht. Aber die Reise wird für Mavis zu einem Alptraum, als Drac sich auf den mysteriösen Kapitän des Schiffes, Ericka ( Kathryn Hahn ), einlässt, der einen   gefährliches Geheimnis. Während des Interviews sprach Genndy Tartakovsky darüber, woher die Idee kam, die wachsende Popularität des Franchise, was er aus dem Test-Screening-Prozess gelernt hatte, warum das Testen animierter Filme bevor sie fertig sind extrem schwierig ist, wie er Mel Brooks dazu brachte Stimme einen Charakter, warum er Storyboarding liebt, und noch viel mehr. Hotel Transylvania 3: Summer Vacation Stars Andy Samberg (Johnny), Selena Gomez (Mavis), Kevin James (Frank), David Spade (Griffin), Steve Buscemi (Wayne), Keegan-Michael Key (Murray), Molly Shannon (Wanda ), Fran Drescher (Eunice) und Jim Gaffigan (Van Helsing). Schauen Sie sich an, was Genndy Tartakovsky unten zu sagen hatte. Collider: Ehrlich gesagt, war der ganze Grund, warum du diesen Film gedreht hast, die Zusammenarbeit mit Mel Brooks? TARTAKOWSKY: Immer, ja. Mit Mel zu arbeiten ist … Schau, ich meine er ist meine komödiantische Inspiration. Ich bin mit seinen Filmen aufgewachsen, ich habe sie analysiert, also ist es einfach der größte Vorteil der Welt, mit ihm zu arbeiten. Ist es eines dieser Dinge, bei denen Agenten involviert waren oder hast du direkt versucht, ihn in einen Film zu bekommen? TARTAKOWSKY: Ich versuche darüber nachzudenken, was das war. Wir kamen zu dem, der Adam ‚Sandlers Vater sein könnte, aber Mel Brooks, und also … Ich versuche zu überlegen, ob Adam die Hand ausgestreckt hat. Nein, ich glaube, wir haben seine Agenten angesprochen, und er schien interessiert zu sein, und dann kam er herein und wir redeten, und dann ja. Du bist wie, dann hast du das Treffen fünf Stunden gemacht, weil … TARTAKOWSKY: Richtig. Ich meine, er ist mit 90, 92 ziemlich genial, er ist genauso animiert. Er erzählt all seine Geschichten und es ist großartig. Jep. TARTAKOWSKY: Ja. Der erste Film war erfolgreich, und der zweite war erfolgreicher. Warst du etwas überrascht über das Wachstum der Franchise? TARTAKOWSKY: Ja. Ich meine, ich glaube, es ist international gewachsen, viel größer. Hier, im Inland, hat es auf jeden Fall mehr getan, aber nicht zu … Ich glaube, es hat 20 Millionen mehr oder so gefallen, richtig. Es war also immer noch ein Durst danach, aber ich fühlte mich, als wäre es noch nicht hundert Prozent, wie wir es immer noch nicht eingefangen haben … es hat nicht hundertprozentig abgeschnitten. International war es irgendwie, und war ich überrascht? Nein, ich gehe diese Dinge am Sitz meiner Hose durch, und es ist so schwer, einen Film zu machen, und es gibt so viele Höhen und Tiefen und Einfälle, an die ich nicht denke … du denkst nicht an die Großen Bild. Sicher. Bild über Sony Pictures Animation TARTAKOWSKY: Du bist einfach so, und dann ist es fertig, und dann kommt es plötzlich heraus und du sagst: „Richtig. Was habe ich getan? Sind Leute, werden sie das überhaupt bekommen, oder ist das komplett vom linken Feld? Wie ist es? „Sie fangen an, die Realität zu schätzen, denn obwohl wir Testvorführungen mit einem rekrutierten Publikum haben, spielt es immer anders, wenn Leute dafür zahlen, um es zu sehen. Na sicher. TARTAKOVSKY: Richtig, und das war eine interessante Dynamik, bei der ich mich an die erste erinnere, es würde gute Reaktionen von den Testvorführungen geben und sie lachten über bestimmte Dinge, und als ich dann das Eröffnungswochenende sah, sah ich es mit einer Bezahlung Publikum lachten sie über verschiedene Dinge. Ich kann es nicht quantifizieren, aber es gibt eine Veränderung. Ich möchte in den Test-Screening-Prozess einsteigen, aber weil der zweite Film noch größer ist. Es ist fast wie 500 Millionen weltweit, wie oft hat Sony dich so genannt: „Hast du diese Idee? Hast du diese Idee? Oh, hast du diese Idee? “ TARTAKOWSKY: Es war eine, jetzt müssen Sie sich daran erinnern, dass die zweite gerade zur Zeit des Sony-Hacks fertig war. Ja. Bild über Sony Pictures Animation TARTAKOWSKY: Das alles dämmerte also über uns. Wir haben diese verrückten Treffen von Leuten, weißt du, alle E-Mails kommen heraus, und einige E-Mails waren zwischen Amy [Pascal] und Adam, und wir waren in der Mitte dieses ganzen Sturms, und so ‚ re beschäftigen sich mit all dem Zeug. Du weißt nicht, wer wann gefeuert wird. Jemand wird gehen. Du weißt, dass das passieren wird. Währenddessen versuchen wir, diesen Film fertig zu machen, und so war es ein sehr turbulentes Ende, und alle wurden gefeuert und ersetzt. Recht. Fast ganz am Ende, also kam Tom Rothman herein, Kristine Belson kam herein, und plötzlich sind alle, mit denen du den Film gedreht hast, verschwunden, und jetzt gibt es all diese neuen Leute, und der Film ist erfolgreich, Gott sei Dank, und dann was jetzt. Es war eine harte Erfahrung, es zu machen, und so dachte ich: „Nun, ich bin nur draußen. Das wird einfach sein. Ich würde das unter diesen Bedingungen nicht noch einmal machen. “ Dann fangen sie an zu telefonieren, und ich sage nein. War es Tom? „Hallo …“ TARTAKOWSKY: Nein, nein, nein. Es war Kristine. Sie sagt: „Lass uns ernsthaft darüber reden.“ Und ich sage: „Da gibt es wirklich nichts zu besprechen.“ In jenem Jahr ging ich mit meiner Familie auf eine Kreuzfahrt, und die Idee kam, und gleichzeitig war ich Eigentlich fing auch Samurai Jack an zu spielen , das war gleich nach dem Hotel Transylvania 2 , und das war wie ein kreativer Neustart für mich. Wie, richtig, das ist, was ich tue, und das ist wirklich gut, und ich fühle mich wohl, und ich bin wie es nur aus mir gespuckt. Dann schlug ich sie auf, weil sie eine ganz andere Richtung hatten, in die sie gingen, und ich schlug ihr diese Idee vor, nur um zu sehen, ob sie sich überhaupt dafür interessierten, und alle liebten es. Es hat sofort geklickt. Cruise, ja, natürlich. Dracula verliebt sich, ja. Dann bekam ich die Gelegenheit, es mit Michael McCullers zu schreiben, und dann kam es mir vor, als wäre es direkt nach Jack die richtige Wahl. Sicher. Ich bin sicher, das Studio war sehr glücklich, als du gesagt hast: „Ich denke, ich habe eine Idee.“ Bild über Sony Bilder TARTAKOWSKY: Ja, das waren sie. Aber ich meine, sie waren auf dem Weg zu etwas anderem. Oh, sie taten es, egal was? TARTAKOWSKY: Oh ja. Was denkst du eigentlich über diese Charaktere, die das Publikum liebt? TARTAKOWSKY: Ich meine, ich habe nur meine Wahrnehmung, aber im Grunde denke ich, dass sie die Albernheit lieben, sie ist unbeschwert. Die Animation, es gibt eine Körperlichkeit, dass man es auf einer viszeralen Ebene genießt, und es geht um eine Familie, also gibt es … und es ist eine große Familie, und so gibt es etwas für jeden zugänglich. Zum Beispiel: „Oh, das ist meine Vater-Tochter-Beziehung“ oder „Da ist unsere Beziehung als unsere Kinder …“ Also gibt es für jeden etwas, an das man sich klammern kann. Und in unseren dunklen Tagen dieser Welt ist es manchmal schön, ins Kino zu gehen und zu flüchten, und deshalb gehe ich ins Kino, richtig. Ich hatte diese Unterhaltung mit vielen Leuten. Hören Sie, ich sehe einen Film wie Stronger , der hervorragend ist. Kein Geld gemacht. Deepwater Horizon , wirklich gelungener Film. Kein Geld gemacht. Ich denke, immer mehr Menschen suchen nach einem Fluchtweg. TARTAKOWSKY: Richtig. Und das ist leicht und humorvoll, und lustig, und nicht predigen, und es ist- Vollständig. Ich bin neugierig, Sie erwähnten den Test-Screening-Prozess früher. Was hast du durch Testvorführungen gelernt, die den fertigen Film beeinflusst haben, oder hast du wirklich viele Veränderungen während des Test-Screening-Prozesses vorgenommen? Bild über Sony TARTAKOWSKY: Wir tun, wir tun es. Das Problem, es ist eine Hassliebe mit mir und Testvorführungen, weil ich es gerne mit einem Publikum sehe, als einen allgemeinen Sinn, aber jetzt testen wir sie in Storyboards. Oh, das ist schwer. TARTAKOWSKY: Ja. Also, erwartest du, und für dieses dritte war es am Anfang die schlimmste Erfahrung, weil wir eine hundertprozentige Storyboard-Vorführung hatten, richtig, und weil du den Film gesehen hast, ja? Ja. TARTAKOWSKY: Es gibt viel körperlichen Humor, oder? Ja, und auch die Animation, wie die Animation in diesem Film ein bestimmtes Aussehen hat. TARTAKOWSKY: Ja.

About admin

Check Also

CHERYL ist immer noch in der Economy Class unterwegs, obwohl es Millionen wert ist.

[Getty] Cheryl bewies, dass sie manchmal in der Economy Class nach Hause fliegt [Getty] Cheryl …