Home / Film / Gerücht: Der Batman könnte mit DCs Joker-Origin-Film verbunden sein

Gerücht: Der Batman könnte mit DCs Joker-Origin-Film verbunden sein

von Cooper Hood – auf 19. Juni 2018 in Filmnachrichten Matt Reeves ‚ könnte sich von der DCEU trennen und sich tatsächlich mit Warner Bros. zusammenschließen.‘ Joker- Herkunftsfilm stattdessen. Die Zukunft der DC-Filme bei WB schwankt seit Monaten, aber es sieht so aus, als würden sie sich endlich auf eine Vision festlegen. Der Eckstein scheint immer noch die (inoffiziell betitelte) DCEU zu sein, die aus einem zusammenhängenden Universum von DC-Filmen besteht, die von Wonder Woman über Aquaman bis Suicide Squad 2 reichen. Sie haben aber auch mit der Idee begonnen, ein neues Label auf den Markt zu bringen, das Elseworlds-Filme wie Joaquin Phoenix’s Solo- Joker- Film entstehen lässt – nicht zu verwechseln mit dem kürzlich angekündigten Jared Leto Solo- Joker- Film innerhalb der DCEU . Seit Reeves für Ben Affleck als Autor und Regisseur von The Batman verantwortlich war , gab es eine Menge Diskussionen darüber, was der Film eigentlich sein wird. Berichten zufolge drehte sich Reeves in einem Drehbuch um, das , was eine Möglichkeit sein könnte, Afflecks schwankendes Engagement zu umgehen und Reeves mehr Freiheit als Geschichtenerzähler zu ermöglichen. Nun, wenn sich das neueste Gerücht als wahr erweist, besteht die Chance, dass er es mit einem anderen Joker verbindet. Verwandt: Auf der neuesten Episode der Superhero News Show   (via ), Co-Moderator und Forbes- Autor Mark Hughes teilte ein Gerücht, das er über Batmans Status im Universum gehört hat. Hughes betont, dass dies momentan nur ein Gerücht ist, aber dass ihm von zwei verschiedenen Leuten, die mit Warner Bros. verbunden sind, erzählt wurde, dass es Diskussionen darüber gegeben habe, dass The Batman in der gleichen Welt existieren wie der von Joaquin Phoenix geführte Joker . Ich denke, dass Joaquin Phoenix den Joker in einem eigenständigen Film spielt, der möglicherweise nicht alleine sein wird, da sich die Situation mit den Batman-Solofilmen weiterentwickelt hat und die Zukunft der DCEU sich entwickelt. Ich habe nichts festes gehört, aber ich habe sicherlich von einigen Leuten gehört, mit denen ich über dieses Projekt gesprochen habe. Und wenn es so aussieht, wenn Martin Scorsese mit Joaquin Phoenix beim Joker an der Produktion eines Films beteiligt sein wird, dann sieht es so aus, als würde es dieses Projekt geben, von dem ich gehört habe ein paar Leute, die davon reden, ob der [Joker] Film wirklich weiter geht und wenn es wirklich so gut ist, wenn wir Batman sowieso neu starten, wird er einen Joker brauchen. Wir können keine bereits existierenden Joker verwenden. Also haben wir entweder Jared Leto als Joker in einer Art Fortsetzung, und einen Joaquin Phoenix Solo Joker Film, und dann müssen wir noch einen Joker haben. Wäre es nicht sinnvoller, einen von Martin Scorsese produzierten Joker mit Joaquin Phoenix zu spielen und abzuwarten, ob es klappt, dann einfach das zu kreuzen und der Joker für den neuen Batman zu sein? Dies ist (potentiell) eine massive Veränderung für The Batman, basierend auf allem anderen, was vorher gekommen ist. Dennoch hat Reeves einige Verwirrung über die wahre Platzierung des Films im letzten Jahr , „das nicht Teil des erweiterten Universums ist“. Reeves kam schnell heraus, um die Absicht seiner Kommentare zu erklären, und erklärte, dass Teil der DCEU sei . Seit diesem Zeitpunkt gab es keine Anzeichen dafür, dass Reeves ‚Filme sich nicht mit dem größeren Universum verbinden würden, wobei die mögliche Abkehr von Affleck wie ein Spiel für die Langlebigkeit des Franchise aussehen würde – und schon gar nicht, weil es ein separater und eigenständiger Film ist . Sollte sich dies als wahr herausstellen, ändert sich auch die Idee dieses Elseworlds-Banners drastisch, das . Phoenix’s Joker würde nicht länger in einem eigenständigen 80er-Ursprungsformat existieren, sondern stattdessen das Potenzial für mehrere Auftritte und Filme haben. Es würde auch ein Interesse von WB zeigen, ein anderes „Universum“ von DC-Filmen zu schaffen, die von ihrem gemeinsamen Hauptuniversum getrennt sind, ohne Einschränkungen für mehrere Versionen desselben Charakters auf dem großen Bildschirm. Wenn WB wartet, um zu sehen, wie der Joker ausgeht, werden diese Arten von Entscheidungen nicht bald kommen. Der Film , aber sie werden nicht sicher wissen, was sie bis Ende nächsten Jahres haben. Das ist eine lange Zeit für Reeves zu warten und könnte andere Gotham / Batman-Projekte in der DCEU aufhalten, falls The Batman letztendlich in diese Kontinuität involviert bleiben sollte. MEHR: Quelle: Superhero News Show [via Batman Nachrichten ] Wichtige Release-Daten Aquaman (2018) Erscheinungsdatum: 21. Dez. 2018 Shazam! (2019) Erscheinungsdatum: 05. April 2019 Wonder Woman 2 (2019) Erscheinungsdatum: 01. November 2019 Tags: der Batman , der Joker Gib Screen Rant Daumen hoch! Dwayne Johnsons großes Problem in Little China wird kein Remake sein On Facebook Tweet This Reddit This Share This Email Teilen auf Facebook Tweet This Reddit This Share Diese Email

About admin

Check Also

Funky 'Cowboy Bebop' 20th Anniversary Sammleredition jetzt von Funimation erhältlich

Wenn Sie die Wollongs haben, können Sie nicht eine, nicht zwei, sondern drei limitierte Sammlerausgaben …