Home / Film / Halloween 2018 ursprünglich alle Sequels Incorporated

Halloween 2018 ursprünglich alle Sequels Incorporated

von Adrienne Tyler – auf 18. Juli 2018 in Filmnachrichten Wie die meisten Filme während der Vorproduktion durchlief David Gordon Greens Halloween- Film von John Carpenter und neun nach Rob Zombies Halloween II sind Michael Myers und Laurie Strode mit einer neuen Geschichte zurück, die darauf abzielt, das neue Publikum über diese Charaktere neu zu schreiben. Das Kreativteam hinter diesem Film entschied sich dafür, alle Fortsetzungen und Remakes zu ignorieren – also im Wesentlichen wäre dies Halloween II . Es ist keine leichte Aufgabe, eines der berühmtesten und beliebtesten Franchises im Horror-Genre neu zu starten, und die Drehbuchautoren mussten verschiedene Skript-Ideen durchgehen, bis sie sich entschieden, dem Originalfilm direkt zu folgen. Related: Vor seinem Auftritt in San Diego Comic-Con mit Universal Pictures sprach der Autor und Regisseur David Gordon Green mit THR über den kreativen Prozess hinter diesem neuen Halloween. Green erklärte, dass der Schreibprozess ungefähr acht Monate und 80 Entwürfe in Anspruch nahm, in denen er und der Autor Danny McBride viele verschiedene Wege erkundeten, die sie erreichen konnten, sowie verschiedene Charaktere. Aber die Fortsetzungen und Remakes hinter sich zu lassen, war nicht immer Teil des ursprünglichen Plans. Green erklärte: „Wir haben angefangen, alle Follow-ups zu integrieren, und dann wurde es überwältigend, etwas Sinnvolles zu konstruieren. Einige der Handlungspunkte wurden ein wenig gedehnt, während das Franchise weiterging. Und um schließlich diese Frustration zu finden, kam [Danny] McBride zu mir und sagte nur: „Was ist der Michael Myers Film, den du wirklich sehen willst?“ Halloween war für mich das Reinste und in vielerlei Hinsicht das Einfachste. Ich bekomme die reale Verbindung mit dem Terror eines Films, der in seiner eigenen Mythologie nicht so verloren ist „. Auf die Frage nach der Erfahrung, die Geschichte John Carpenter zu bringen, sagte Green, dass es passierte, sobald sie das Konzept hatten, die Fortsetzungen daraus zu machen, und dass Carpenters Reaktion ihnen das Selbstvertrauen gab, vorwärts zu gehen und Jamie Lee Curtis, das Original, zu bekommen Michael Myers, Nick Castle und Carpenter selbst, um die Musik zu machen. Was die Fans während ihrer Podiumsdiskussion in Halle H am Freitag erwarten können, Green hat gesagt, sie hätten “ neues Material “ und sie “ setzen ein kleines Programm zusammen, von dem ich denke, dass es die Leute noch mehr begeistern wird gehen hier in drei Monaten entfesseln.“Curtis ist der einzige Darsteller für die Platte so weit bestätigt, aber hoffentlich werden die Teilnehmer sowohl Michael Myers (Nick Castle und Jude Courtney) , als auch neue Darsteller Judy Greer und Andi zu sehen bekommen Marichak, die Lauries Tochter und Enkelin spielen. Die Kontinuität des Franchise zu ignorieren, mag ein riskantes Unterfangen sein, aber wenn die Zuschauer berücksichtigen, dass die meisten Fortsetzungen (und besonders die Remakes) nicht so gut aufgenommen wurden, sieht es nach dem schlausten Zug aus, den die Autoren hätten machen können. Es ist nur eine Frage des Wartens noch ein paar Monate, um zu sehen, welche neuen Details dieser Film der Halloween- Mythologie bringen wird – und nur eine Frage von Tagen, um ein bisschen mehr von dem zu sehen, woran Gordon und seine Firma gearbeitet haben. Mehr: Quelle: THR Wichtige Release-Daten Erscheinungsdatum von Halloween (2018) : 19. Oktober 2018 Tags: Halloween Gib Screen Rant Daumen hoch! Cassie Lang bekommt einen Superhelden-Anzug in verschrottetem Ameisenmann und der Wespe Konzeptkunst On Facebook Tweet This Reddit This Share This Email Teilen auf Facebook Tweet This Reddit This Share Diese Email

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …