Home / Film / Michael B. Jordan ist bereit, im Plakat des ersten Glaubensbekenntnisses 2 zu kämpfen

Michael B. Jordan ist bereit, im Plakat des ersten Glaubensbekenntnisses 2 zu kämpfen

von John Atkinson – auf 19. Juni 2018 in Filmnachrichten Ein brandneues Poster ist für , die lang erwartete Fortsetzung des von Kritikern gefeierten und kommerziell erfolgreichen 2015 Hit (und Fortsetzung der Rocky- Franchise) Obwohl das Original von Black Panthers Ryan Coogler geschrieben und inszeniert wurde, wird er diesmal nur als ausführender Produzent dienen. Stattdessen hat Steven Caple Jr. ( The Land ) den Dreh für ein Drehbuch übernommen, das von Showrunner Cheo Hodari Coker und Sylvester Stallone geschrieben wurde. Erst gestern hat Stallone die Creed II- Trailers und -Plakats auf Instagram gehänselt, aber letztendlich seinen Posten entfernt. Jetzt wissen wir, warum als das erste Plakat debütiert, und neckt, dass der Anhänger tatsächlich Morgen anstatt heute ankommen wird. Related: Das schwarz-weiße Poster, das von MGM und Warner Bros herausgebracht wurde, bietet dem Zuschauer einen Einblick in einen intensiv fokussierten (und aufgebockten) Michael B. Jordan. Es verweist auch auf das Motiv, das in der gesamten Rocky- Saga zu finden ist und angeblich den Film durchdringt und einen fast unheilvollen Ton erzeugt, der den scheinbaren Themen und dem gewichtigen Material des Films entspricht. Schauen Sie sich das Poster unten an. Stallone wird seine Rolle als legendärer Rocky Balboa wieder aufnehmen. Ebenso wie Tessa Thompson als Adonis ‚Liebesinteresse, Bianca. Und Dolph Lundgren, wie Ivan Drago. Der Charakter von Ivan wurde zuletzt in Rocky IV gesehen, wo der sowjetische Boxer für den Tod von Rocky Balboas Freund und Adonis ‚Vater Apollo Creed betrügerisch verantwortlich war. Drago’s Sohn wird auch eine Rolle spielen, wahrscheinlich als „Gegner mit Verbindungen zur Vergangenheit seiner Familie“ , der in der Synopse erwähnt wird . Der echte rumänische Boxer , den Sohn von Ivan, der in Creed II gegen Adonis Creed antreten wird. Die komplizierten Beziehungen zwischen Vätern und Söhnen sowie die Art der Vermächtnisse sind für Coogler-Produktionen nichts Neues. Coker nahm nicht nur den reichen materiellen Schlüssel an, der ihm den Job anbot, wenn er ihm angeboten wurde, sondern er wurde weithin als einer der Gründe dafür angesehen, dass er Creed überhaupt entwickeln wollte. Zuletzt in Black Panther, diese Themen liefen vorne und Mitte, sowohl durch die Dynamik von T’Challa und T’Chaka, als auch den Konflikt zwischen T’Challa und Erik Killmonger. Da Coogler jedoch nicht Creed II inszeniert und nur als ausführender Produzent involviert ist, bleibt abzuwarten, wie Caple Jr. die Threads und Themen von Creed aufnimmt und mit ihnen in der Fortsetzung läuft. Wir werden es herausfinden, wenn morgen der erste Trailer für Creed II fällt. Weiter: Quelle: MGM / Warner Bros. Wichtige Release-Daten Creed 2 (2018) Erscheinungsdatum: 21. November 2018 Tags: Glaubensbekenntnis 2 Gib Screen Rant Daumen hoch! Todd McFarlane neckt Spawn Movie Ankündigung morgen On Facebook Tweet This Reddit This Share This Email Teilen auf Facebook Tweet This Reddit This Share Diese Email

About admin

Check Also

Robert Sheehan über Dean Devlins "Bad Samaritan" und Netflixs "Umbrella Academy"

Von Brandon Boyce ( Apt Pupil ) und Dean Devlin ( Geostorm ) folgt der …