Home / Film / MoviePass nimmt weitere Änderungen vor; Preisänderung und Neuer Release Blackout werden abgebrochen

MoviePass nimmt weitere Änderungen vor; Preisänderung und Neuer Release Blackout werden abgebrochen

Die MoviePass-Saga wird fortgesetzt. In der letzten Woche kündigte der Subskriptionsdienst angesichts ernster finanzieller Probleme weitreichende Veränderungen zum Entsetzen fast aller seiner Kunden an. Sie würden den Preis auf 14,95 $ pro Monat erhöhen, neue Veröffentlichungen wären in den ersten zwei Wochen der Veröffentlichung nicht verfügbar, und die Preisstaffelung würde fortgesetzt. Naja, scratch das alles, denn jetzt wechselt MoviePass wieder den Kurs. Der Service hat heute bekannt gegeben (via WSJ ) , dass es den Preis nicht gehen zu erhöhen, und dass der $ 9,95 pro Monat Abo – Gebühr wird bleiben. Außerdem gibt es den neuen Release-Blackout sowie die Surge-Preise auf. Damit das alles gut klingt oder? Nun, hier ist der Haken: Mit MoviePass können Sie nur noch drei Filme pro Monat sehen. Bild über Paramount Pictures Zugegeben, $ 9,95 für drei Theatererlebnisse sind immer noch ein Schnäppchen, aber das ist weit entfernt von dem, wofür sich die Filmliebhaber ursprünglich angemeldet haben. Der CEO von MoviePass erklärte die Änderung, indem er sagte, dass die meisten ihrer 3 Millionen Abonnenten laut ihren Daten sowieso nur drei Filme pro Monat gesehen hätten, so dass dies jeden auf diesen Durchschnitt herabsetzt. Die Idee hier ist, dass MoviePass als Unternehmen nachhaltig ist und letztendlich Profit macht. Das Unternehmen befand sich in den letzten paar Monaten in einer sehr schlechten Ausgangslage, also bin ich gespannt, ob diese letzte Änderung die Dinge ausgleicht. Oder selbst wenn diese letzte Veränderung klebt – sie waren so waschig verschwommen, es ist schwer zu sagen, was permanent ist. Es fühlt sich so an, als ob sie mit den Änderungen der letzten Woche viele Abonnenten verloren haben, also wird es auch interessant sein zu sehen, ob die Leute zurückkommen. Diese neuen Änderungen werden ab dem 15. August wirksam. Abonnenten von MoviePass, die mehr als drei Filme pro Monat sehen, erhalten einen Rabatt von 2 bis 5 US-Dollar pro Ticket, wenn sie sie über die MoviePass-App kaufen. Unterdessen hat AMC vor kurzem seinen Wettbewerber-Service AMC Stubs A-List gestartet, der 19,95 Dollar pro Monat kostet, um drei Filme pro Woche sehen zu können. Also, wo fällst du, Leute? Machen diese Änderungen MoviePass attraktiver? Ton in den Kommentaren ab.

About admin

Check Also

CHERYL ist immer noch in der Economy Class unterwegs, obwohl es Millionen wert ist.

[Getty] Cheryl bewies, dass sie manchmal in der Economy Class nach Hause fliegt [Getty] Cheryl …