Home / Film / Rotten Tomatoes kündigt signifikante Änderungen in der Kritik-Vielfalt an

Rotten Tomatoes kündigt signifikante Änderungen in der Kritik-Vielfalt an

Rotten Tomatoes nimmt einige Änderungen vor, in Bezug auf welche Kritiker genehmigt werden, auf dem alles wichtigen Tomatometer zu erscheinen und zu beeinflussen. In der Vergangenheit hat Rotten Tomatoes den Kritikerstatus aufgrund der Veröffentlichung, für die er schreibt, genehmigt oder abgelehnt. Um die Vielfalt der Stimmen im Tomatometer zu erhöhen, wird Rotten Tomatoes nun Änderungen vornehmen, um einzelne Kritiker unabhängig von der Reichweite und der wahrgenommenen Bedeutung ihres Outlets zu berücksichtigen und stattdessen die individuellen Qualifikationen und die Arbeit der Kritiker in den Vordergrund zu stellen . Zu den Schlüsselwerten gehören Einsicht, Qualität, Zuhörerschaft (einschließlich der Betreuung unterrepräsentierter Gruppen) und Engagement. Diese Strategie zielt darauf ab, eine breitere Palette von Perspektiven für das Tomatometer bereitzustellen: „In den letzten Jahren hat unser Team neben den Tausenden, die wir derzeit haben, Hunderte von neuen Stimmen zum Tomatometer hinzugefügt, mit dem Ziel, einen Kritikerpool zu schaffen, der das weltweite Unterhaltungspublikum genau widerspiegelt“, sagte Jenny Jediny, Rotten Tomatoes Kritiker Relations Manager. „Wir haben heute einen weiteren wichtigen Schritt unternommen, indem wir unsere Kritiker-Kriterien überarbeitet haben, die unseren Schwerpunkt darauf verlagert haben, Kritiker individuell und nicht über Publikationen zuzulassen und aktualisierte Richtlinien für neuere Medienplattformen als Teil des Tomatometers einzuführen.“ Bild über Netflix In der Tat wird Rotten Tomatoes zusätzlich zu den schriftlichen Überprüfungen nun auch Anwendungen für Einzelpersonen und Stellen annehmen, die Rezensionen für Podcasts und digitale Videoserien mit einer starken Präsenz in den sozialen Medien und Engagement der Zuschauer produzieren. Die Erweiterung der Kriterien, um einzelne Reviewer unabhängig von der Verkaufsstelle zu berücksichtigen, ist meiner Meinung nach ein positiver Schritt für Rotten Tomatoes. Es gibt viele schlaue Kritiker und Autoren, die als Freiberufler arbeiten, ohne einen großen Sender zu Hause zu haben, aber das bedeutet nicht, dass ihre Stimme automatisch weniger wichtig oder weniger aufschlussreich ist. Ich denke immer noch, dass alle Filmkritiker, unabhängig von Rasse, Geschlecht oder Hintergrund, ein gültiges Recht haben, jeden Film zu bewerten. Ich bin kein koreanisch-amerikanisches Teenagergymnasiummädchen, aber ich identifizierte mich mit Allen Boys, die ich früher geliebt habe – wie Roger Ebert einmal sagte, Filme sind wie Empathie-Maschinen, und die Magie des Filmemachens ist die Fähigkeit zu vermieten das Publikum tritt in die Schuhe eines Charakters und sieht die Welt aus seiner Sicht. Trotzdem denke ich, dass es wichtig ist, Stimmen mit unterschiedlichen Hintergründen regelmäßig über den Film zu schreiben. Ich mochte To All die Jungs, die ich schon einmal geliebt habe , Crazy Rich Asians und BlacKkKlansman , aber ein Kritiker mit einem Hintergrund, der den Charakteren auf dem Bildschirm ähnlich ist, ist besser in der Lage, die Nuancen dessen zu verstehen , was diese Filme über bestimmte Lebenserfahrungen richtig machen. Zum Beispiel hätte ich nie dieses wunderschöne Stück über Crazy Rich Asians und die Darstellung von Anish Han von Mashable schreiben können , und ich bin ungeheuer glücklich, dass es existiert. Es ist nicht nur großartiges Schreiben, sondern es erlaubt mir, die Nuancen des Films noch mehr zu schätzen. Also ja, jeder Kritiker ist in der Lage, jeden Film zu rezensieren, aber das Hinzufügen von mehr verschiedenen Stimmen aus verschiedenartigeren Hintergründen kann die Breite der Filmkritik nur viel einnehmender und durchdachter machen. Bild über Fokus-Funktionen Rotten Tomatoes ändert nicht nur seine Kriterien, sondern gründet auch ein 100.000-Dollar-Zuschussprogramm, um Kritikern Zugang zu wichtigen Filmfestivals zu verschaffen, auf denen die ersten Kritiken einiger der größten Filme des Jahres veröffentlicht werden. Der erste Zuschuss beträgt 25.000 US-Dollar und geht an den „American Friends of TIFF“ -Fonds, um im nächsten Monat Kritiker zum Toronto International Film Festival zu schicken, wo hochkarätige Filme wie The Hate U Give und A Star Is Born auf den Markt kommen. Es wird interessant sein zu sehen, wie und ob sich das auf die Gesamttomatenwerte bestimmter Filme auswirkt. Persönlich denke ich, dass das Tomatometer einfach als ein bloßer Führer, nicht als ein Ende-alles verwendet werden sollte, ob ein Film Ihre Zeit wert ist. Finden Sie Kritiker, die Sie gerne lesen – nicht unbedingt diejenigen, mit denen Sie immer einverstanden sind, sondern solche, die interessante Einblicke bieten und einzigartige oder interessante Punkte machen. Hoffentlich wird Rotten Tomatoes durch die Erweiterung seiner Kriterien noch mehr talentierte Kritiker sichtbar machen, indem sie ihre Klischees auf der RT-Seite zeigen und es Lesern und Filmfans ermöglichen, eine noch breitere Palette von Meinungen aufzuspüren.

About admin

Check Also

CHERYL ist immer noch in der Economy Class unterwegs, obwohl es Millionen wert ist.

[Getty] Cheryl bewies, dass sie manchmal in der Economy Class nach Hause fliegt [Getty] Cheryl …