Home / Film / Spider-Man: Der Scorpion Actor von Homecoming reißt die SDCC-Ankündigung auf

Spider-Man: Der Scorpion Actor von Homecoming reißt die SDCC-Ankündigung auf

von Cooper Hood – auf 18. Juli 2018 in Filmnachrichten Michael Mando neckt eine spezielle Spider-Man-Überraschung für die . Obwohl Michael Keatons Vulture der Hauptschurke in Homecoming war , musste Tom Hollands Peter Parker gegen mehrere Schurken kämpfen. Einer dieser neuen Gegner war Michael Mando, der Mac Gargan alias Scorpion spielte. Er war ein Low-Level-Bösewicht im ersten Film, aber die Homecoming neckte eine größere Zukunft für ihn voran. Bis jetzt gab es kein Wort über die Zukunft von Scorpion im Marvel Cinematic Universe. filmt bereits und betrachtet . Sein Casting und viele andere müssen noch bestätigt werden, was Sony einige MCU-bezogene Ankündigungen geben könnte, um dieses Wochenende bei SDCC zu machen. Auch wenn sie nicht unbedingt erwartet wurden, macht eine Verquickung von Mando es wahrscheinlich. Related: Mando hat heute auf Instagram einen Teil von Homecomings Mid-Credits-Szene geposted mit einer Überschrift voller Verrücktheiten. Es liest, „Gee, ich hoffe, Spider-Man zeigt sich“ mit Hashtags für SDCC, Scorpion und Vulture. Mando ist bereits bestätigt, SDCC im Rahmen von Better Call Sauls Promotion der 4. Staffel am Donnerstag zu besuchen, aber das könnte bedeuten, dass er am Freitagabend für Sonys Panel zur Verfügung steht und dass es Neuigkeiten gibt. Die Mitte der Credits Szene ist absichtlich vage für Scorpions Zukunft, aber er hat sicherlich eine. Mando’s Tease legt den Fokus mehr darauf, ob Holland auftaucht oder nicht. Doch mit ihm bereits in der Stadt, könnte auch er in was auch immer Sony geplant hat beteiligt sein. Die wahrscheinlichste Ankündigung, die er necken könnte, ist, dass er in einiger Entfernung nach Far From Home zurückkehren wird. Gargan sagt, dass er andere Leute kennt, die ein Stück Spider-Man wollen, also sind diese Leute vielleicht Mysterio und Chameleon, Far From Home sein könnten . Wenn Sony (und, hoffentlich, Marvel) groß denken, ist es möglich, dass Mando eine noch größere Ankündigung aufführt. Sony war irgendwann dabei, einen Film zu machen, aber es zerfiel, als Marvel Studios sich mit dem Neustart von Spidey befassten. In den beiden neuen Spider-Man- Filmen haben sie bereits die Basis für eine Handvoll Schurken gelegt, die die erste Iteration der Sinister Six ausmachen könnten. Während dies unglaublich früh und genau das Gegenteil von Marvels gegenwärtiger Strategie wäre, nichts zu sagen, könnte Sony das Projekt innerhalb der MCU-Kontinuität wiederbeleben – oder diese Geschichte als die Zukunft für den dritten holländischen Solofilm erklären. Was auch immer Mando ärgert, wird Gott sei Dank bald enthüllt werden. Sonys Panel bei der San Diego Comic-Con 2018 ist Freitagabend von 6: 15-7: 15 Uhr PST. wird bestätigt, dass sie während des Panels anwesend sind, aber einige zusätzliche Spidey-bezogene Ankündigungen könnten auf dem Spiel stehen, wenn Mandos Tease etwas Gültigkeit hat. Mehr: Quelle: Michael Mando Wichtige Release-Daten Captain Marvel (2019) Erscheinungsdatum: 8. März 2019 The Avengers 4 / Untitled Avengers Film (2019) Veröffentlichungsdatum: 03. Mai 2019 Spider-Man: Far From Home (2019) Erscheinungsdatum: Jul 05, 2019 Stichwörter: Comic-Con , Spider-Man Heimkehr 2 Gib Screen Rant Daumen hoch! Dwayne Johnsons großes Problem in Little China wird kein Remake sein On Facebook Tweet This Reddit This Share This Email Teilen auf Facebook Tweet This Reddit This Share Diese Email

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …