Home / Film / 'Super Troopers 2': Rob Lowe über Wie die Fortsetzung mit dem Original vergleichbar ist

'Super Troopers 2': Rob Lowe über Wie die Fortsetzung mit dem Original vergleichbar ist

Es war ein arbeitsreicher Tag auf dem Super Troopers 2 , der im Jahr 2016 gedreht wurde, als eine ganze Reihe von Komparsen bereit war, eine Partyszene auszufüllen, die mit dem Dreh beginnen sollte. Aber unter all der Raserei war es fast unmöglich, eines nicht zu bemerken: Rob Lowe’s Haar. Voluminös und vielschichtig, es war der Stil, der vielleicht erst in den späten 90ern funktioniert hatte, eine schillernd veraltete Wahl, die mir fast alles erzählte, was ich über Lowes kuriosen neuen Charakter Guy LeFranc wissen musste, ein kanadischer Mountie, der durch eine Serie von erforderlichen Hijinks, wird in den Mix mit ehemaligen Vermont Highway Patrouille Offiziere Thorny ( Jay Chandrasekhar ), Mac ( Steve Lemme ), Farva ( Kevin Hefernan ), Kaninchen ( Erik Stolhanske ) und Foster ( Paul Soter ) bei der Grenze zwischen Vermont geworfen und Kanada ist umstritten. Leider war es Lowes letzter Tag am Set (obwohl er erst seit zehn Tagen hier war), aber er war frei ehrlich, nicht ganz bereit zu sein. „Ich könnte diesen Film jeden Tag für den Rest meines Lebens drehen und ich wäre glücklich“, vertraute er an. Glücklicherweise hatte Lowe die Gelegenheit, sich mit Collider zusammenzusetzen, um uns das Skinny auf Broken Lizards kleinem Projekt zu geben. Während des Interviews sprach er darüber, wie er den Weg zum Film fand, wie viel die Besetzung am Set improvisierte, die ausgeprägte Erfahrung, an einem Crowdfunding-Film zu arbeiten und wie unterschiedlich die Fortsetzung von der beliebten Kulturkunde ist. Sehen Sie sich das vollständige Interview unten an. Super Troopers 2 ist jetzt in den Kinos. Wie bist du zu diesem Projekt gekommen? LOWE: Jay hat letztes Jahr vier Folgen von The Grinder inszeniert und so haben wir uns getroffen. Und ich liebte diese Show und ich liebte ihn. Und als es vorbei war, waren wir beide so enttäuscht, dass wir so gerne miteinander arbeiteten. Und er sagte, ich schreibe etwas in Super Troopers 2 für dich. Und ich sagte: „Es ist mir egal, was es ist, ich mache es.“ So haben wir das gemacht. Bild über Fox Searchlight Erzähl mir von diesem neuen Charakter, ich muss wissen, ob er einen französischen Akzent hat. LOWE: Er ist wie ein mittel-kanadischer Typ, der irgendwie endete – er ist kein Quebecois, ein Französisch Kanadier. Er ist nicht. Er spielte in Halifax und sein Spitzname war die Halifax Explosion. Können wir Ihre Fähigkeiten auf dem Eis überhaupt sehen? LOWE: Ich glaube nicht, dass du das hier tust, vielleicht, wenn wir Super Troopers 3 machen . Dieses Haar ist sicherlich ein Blick, sprich mit mir über diesen bitchin ’90er Blick. LOWE: Ich wollte eine sehr veraltete Frisur, die vor zehn oder fünfzehn Jahren cool gewesen sein könnte. Und ich bin gerade dabei meine neue Show Code Black zu drehen und ich habe blondes Haar gesummt. Es ist perfekt für diesen Charakter, wäre aber völlig unpassend für diesen Charakter. Also zwang es mich irgendwie zu einer Perücke, und dann war die Frage, was Perücke ist. Also ein bisschen Barry Melrose, es fühlte sich einfach perfekt für einen kleinen kanadischen Eishockeyspieler an.

About admin

Check Also

Leon 'Big Van Vader' Weiß verfliegt mit 63 Punkten

von Danny Salemme – auf 20. Juni 2018 in Filmnachrichten Der amerikanische Profi-Wrestler Leon „Big …