Home / Film / 'Westworld' Staffel 3 Premiere Datum, neue Einstellung und Charakterdetails Gespielt von Jonathan Nolan

'Westworld' Staffel 3 Premiere Datum, neue Einstellung und Charakterdetails Gespielt von Jonathan Nolan

Spoiler für die Westworld Staffel 2 folgen unten.   Wenn du das Finale der 2. Staffel von Westworld gesehen hast, hast du die Episode wahrscheinlich ein wenig am Kopf kratzen lassen. Ich tat mein Bestes, um alles in einem handlichen (und heftigen) Erklärer auszupacken , aber es war eine ereignisreiche Episode, die die Charakterdynamik der Show radikal veränderte und gleichzeitig eine ganz andere Staffel 3 aufstellte. Diese Serie begann als eine Show um ein wildes Der teure Themenpark hat sich zu einer Serie entwickelt, in der es um KI-Bewusstsein und KI-Art geht, und das Ende der zweiten Staffel lässt die Show in einer Position, in der der Park ein minimaler Teil der Serie sein könnte. Glücklicherweise gaben die Westworld- Showrunner Jonathan Nolan und Lisa Joy einige Interviews nach dem Finale, um einige brennende Fragen zu beleuchten, und sie boten einige verlockende Verwicklungen über die 3. Staffel von Westworld an . Die große Enthüllung ist jedoch ein bisschen enttäuschend: Nolan erzählt EW, dass es noch eine Weile dauern wird, bevor wir die dritte Staffel sehen, obwohl sie noch kein Veröffentlichungsdatum für die Westworld Staffel 3 festgelegt haben: „Es wird eine Weile auf eine dritte Staffel warten, aber wir wollen überraschen und hoffentlich die Leute mit der Art und Weise, wie die Dinge voranschreiten, erfreuen … Wir reden immer noch ehrlich miteinander, mit unseren Freunden bei HBO und mit den Schauspielern und die Besatzung. Wir möchten uns die Zeit nehmen, jede Saison so spannend wie möglich zu gestalten. Und wir haben eine große Herausforderung in der dritten Staffel mit den Welten, die wir aufbauen werden. Wir wollen sicherstellen, dass wir die Zeit haben, das richtig zu machen. “ Bild über HBO Zwischen Season 1 und Season 2 gab es bereits eine ziemlich heftige Lücke – fast zwei Jahre – und es klingt wie eine ähnliche Lücke zwischen Season 2 und Season 3. Es ist verständlich, nicht nur wie komplex die Show ist, sondern auch wie groß sie ist vor allem, da in Staffel 3 der Umfang noch erweitert werden soll. In der Tat, Nolan sagt Staffel 3 wird hauptsächlich außerhalb des Parks stattfinden: „Ja [Staffel 3 findet größtenteils außerhalb des Parks statt]. Wir sind sehr gespannt, wohin die dritte Staffel geht. Es war eine lange Zeit, um den Park zu verlassen. Und wir sind unglaublich aufgeregt darüber, wie das aussieht und klingt und was genau unsere Gastgeber dort entdecken. “ Joy sagt THR, dass es immer geplant war, aus dem Park zu kommen: „Es wird eine ganz neue Welt werden. Und wir haben technisch gesehen drei [Hosts], weil Hale auch da draußen ist, oder jemand, der sicher aussieht wie Tessa Thompson! Wir werden sehen, wer wirklich da ist und was dieser Charakter in der Zukunft ist. Diese Serie handelt von Neuerfindung und Umfang. Die erste Saison war ein intimerer Blick auf den Park aus den Loops. In der zweiten Staffel lösten sich die Gastgeber aus ihren Loops und konnten mehr vom Park erkunden. In der dritten Staffel sind sie aus dem Park selbst ausgebrochen. Wir sind in terra incognita. Von Anfang an, als Jonah und ich über die Serie bis hin zum Piloten nachdachten, wussten wir, dass wir andere Welten im Park erkunden wollten, und wir kannten auch die eine Welt, von der wir im ersten Moment nur einen kleinen Blick darauf werfen konnten Zwei Jahreszeiten waren die reale Welt, und wir würden schließlich dort ankommen – und wenn wir es taten, wäre es eine ganz neue Erfahrung. “ Bild über HBO Das bedeutet jedoch nicht, dass wir den Park komplett zurücklassen, da Nolan darauf hinweist, dass „noch nicht alle unsere Lieblingscharaktere entkommen konnten“, so dass die Serie absichtlich ein paar Parkanlagen von Delos offen ließ in der Zukunft erkundet werden (Daumen drücken für FutureWorld). Sowohl Nolan als auch Joy sagen, dass es keinen signifikanten Zeitsprung für die dritte Staffel geben wird. Joy sagt, dass es auch in erster Linie um die Beziehung zwischen Bernard und Dolores gehen wird: „Am Ende hat die Lektion [Dolores] gelernt, dass sie sich ändern kann. Sie hat ihre Meinung geändert. Sie hat ihre Philosophie geändert. Sie erkennt, dass sie nur einen Weg hat, die Sicherheit der Gastgeber zu sichern, wenn sie durch Maeves und Akechetas Plan geht, indem sie die Souveränität und Sicherheit des Erhabenen sichert, dem viele der Gastgeber entkommen sind. Es ist eine Bestätigung, dass es andere Wege gibt als sie, die sie tolerant und akzeptierend sein muss und der nicht im Weg stehen kann. Es ist fast so, als ob sie Bernard sagt, dass sie versteht, dass sie sich wahrscheinlich nicht einig sind. Sie werden wahrscheinlich in Konflikt geraten. Sie können sich sogar gegenseitig töten. Aber sie hat verstanden, dass wahre Freiheit nicht etwas ist, das aus einem Mangel an Dissens entsteht, aus einer diktatorischen oder totalitären Herrschaft eines Satzes von Ideologien. Das muss mit einer Vielzahl von Ideen geschehen, die manchmal in Konflikt geraten. Weil sie ihre Lektion gelernt hat, bringt sie Bernard in gewisser Weise in diese Welt zurück, um ihre Macht zu überprüfen. “ Bild über HBO Eine Geschichte, auf die wir in Staffel 3 vielleicht nicht zurückkommen, ist die der Gastgeber, die in das Valley Beyond oder „das Erhabene“ gingen, wie Joy es nennt. Auf die Frage, ob es sicher ist anzunehmen, dass die Charaktere, die durch das Portal zum virtuellen Eden gegangen sind, nicht weitermachen, antwortete Nolan: „Ich denke, das ist am sichersten Ende der Dinge zu vermuten. Aber es gibt eine große Geschichte, die wir hier erzählen, also … ja. “ Sie sind immer noch da draußen, und ich stelle mir vor, dass das Valley Beyond für das Endspiel von Westworld entscheidend sein wird, wenn wir uns den letzten Staffeln der Show nähern. Vorerst wurde die dritte Staffel von Westworld jedoch wunderbar gespielt, und es wird faszinierend sein zu sehen, wie sich das alles auswirkt, wenn die Serie endlich zurückkehrt.

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …