Home / Andere / Wie ein notorischer Gangster von seiner eigenen Schwester enthüllt wurde

Wie ein notorischer Gangster von seiner eigenen Schwester enthüllt wurde

Patrick Radden Keefe, ein Mitarbeiter Schriftsteller, hat seit 2006 an The New Yorker beigetragen. Er hat über den Chef zum Weltreisenden Anthony Bourdain, die Gefangennahme des mexikanischen Drogenbarons Joaquín (El Chapo) Guzmán Loera, und Korruptionsvorwürfe gegen geschrieben der Tycoon Beny Steinmetz über eine lukrative Bergbaukonzession in Guinea. Seine Geschichte “ “ über die problematische Geschichte des Massenschützen Amy Bishop wurde 2014 mit dem National Magazine Award für Feature Writing ausgezeichnet; Er war auch Finalist für den National Magazine Award für Berichterstattung in den Jahren 2015 und 2016. Er ist der Autor von zwei Büchern: “ The Snakehead: Eine epische Geschichte der Chinatown Underworld und der American Dream „, die aus einem Artikel in veröffentlicht wurde das Magazin und “ Chatter: Aufdeckung des Echelon Surveillance Network und die geheime Welt des weltweiten Abhörens „. Er ist Empfänger eines Guggenheim Fellowship und Fellowships am Woodrow Wilson International Center for Scholars, der New America Foundation und dem Cullman Center for Gelehrte und Schriftsteller an der New York Public Library. Hören Sie: Patrick Radden Keefe diskutiert sein

About admin

Check Also

Wie die Mathe-Männer die Wahnsinnigen überwältigten

Ken Auletta begann 1977 Beiträge für The New Yorker und schrieb die Annals of Communications …