Home / Film / "Der Baum des Lebens", der für Kriteriums-Freigabe Extended Cut erhält

"Der Baum des Lebens", der für Kriteriums-Freigabe Extended Cut erhält

Achtung, Cineasten! Palme d’Or-winning film, The Tree of Life and it’s coming to the Criterion Collection later this year. Terrence Malick hat an einer erweiterten Version seines 2011er Palme d’Or-preisgekrönten Films The Tree of Life gearbeitet und wird dieses Jahr in die Criterion Collection kommen. Ich weiß, dass einige von Ihnen gerade einen Moment haben, also nehmen Sie ein paar tiefe Atemzüge. Variety berichtet, dass Malicks 139-minütige Kinofassung weitere 50 Minuten erhalten wird, die als Teil der Criterion Special Edition Blu-ray und DVD-Veröffentlichung später im Jahr erscheinen werden. Faire Warnung, der erweiterte 179-minütige Schnitt zieht das meiste des neuen Materials aus dem Familienleben der O’Brien, und die berühmte Schöpfungssequenz des Baumes des Lebens wurde nicht verändert. Was können Sie also erwarten? Vielzahl details: „Es stellt Material wieder her, das Malick für die in Cannes gezeigte Version erforschte, einschließlich bestimmter Ereignisse und Charaktere, auf die im Originalfilm nur elliptisch verwiesen wurde. Das Publikum wird spezifische Einblicke in die schmerzhafte Erziehung von Mr. O’Brien erhalten, Mitglieder von Mrs. O’Briens Großfamilie treffen und Zeuge einer großen Naturkatastrophe werden, die als eine Art Herzstück dessen dient, was [Peter] Becker als das Neue bezeichnet Ausführung.'“ Bild über Fox Searchlight “There’s a kind of cloud of myth that surrounds ‚ ,‘ that somewhere there’s a long-lost five-hour cut that was never released. „Terry sieht das nicht als einen Director’s Cut“, erklärte Criterion Präsident Peter Becker , „Es ist eine frische Sicht auf den Film, der einen anderen Rhythmus und eine andere Balance hat.“ Er fuhr fort: „Es gibt eine Art Mythenwolke umgibt den “ „, wo irgendwo ein lange verlorener Fünf-Stunden-Schnitt ist, der nie veröffentlicht wurde. Das ist nicht der Fall … Der Film, den er in Cannes präsentierte, ist der Film, den er machen wollte. “ Der Baum des Lebens spielt Jessica Chastain , Brad Pitt , Sean Penn und Tye Sheridan . Neben der Goldenen Palme wurde der Film als Meisterwerk gefeiert und erhielt drei Oscar-Nominierungen für die besten Bilder, den besten Regisseur und Beste Kamera.

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …