Home / Film / Der erste "Mayans MC" Teaser zeigt den Club, der den Tod im ganzen Land verbreitet

Der erste "Mayans MC" Teaser zeigt den Club, der den Tod im ganzen Land verbreitet

Es war ein langer Weg für die Sons of Anarchy Spinoff-Serie Mayans FC . Wie wir berichten , wenn es abgeholt wurde für eine volle Saison von FX wurde der Pilot mit einer völlig neuen Besetzung im vergangenen Sommer neu gedreht, darunter Auslagern Sons of Anarchy ‚s Emilio Rivera mit neuem Stern JD Pardo. Der Schöpfer Kurt Sutter trat ebenfalls von der Regie zurück und übertrug diese Pflichten auf Norberto Barba , und behielt stattdessen seinen Drehbuchkredit bei. Die erste Staffel mit 10 Episoden soll im Herbst dieses Jahres Premiere haben, allerdings ohne genaues Datum. Es wird „in einer Post-Jax-Teller-Welt, in der EZ Reyes, frisch aus dem Gefängnis, eine Aussicht in der Maya MC Charter an der Grenze Cali / Mexi ist. Nun muss EZ seine neue Outlaw-Identität in einer Stadt ausgraben, in der er einst der goldene Junge war, der den amerikanischen Traum in seiner Hand hatte „, heißt es in einer Pressemitteilung. Mayans MC wird auch Sarah Bolger , Clayton Cardenas , Richard Cabral , Michael Irby , Raoul Trujillo , Antonio Jaramillo und Carla Baratta spielen . Schauen Sie sich den ersten Teaser an, der zeigt, dass die Mayas nichts als den Tod hinter sich lassen: Hier ist die offizielle Zusammenfassung für Mayas MC : Mayans MC ist eine Drama-Serie von Kurt Sutter und Elgin James basierend auf der Sons of Anarchy Saga. In einer Post Jax Teller Welt, wo EZ Reyes eine Aussicht in der Maya MC Charta an der Grenze Cali / Mexi ist. Nun muss EZ seine neue Outlaw-Identität in einer Stadt ausgraben, in der er einst der Goldjunge mit dem Amerikanischen Traum war. Produziert von Fox 21 Television Studios und FX Productions. Bild über Prashant Gupta / FX

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …