Home / Nachrichten / Der mutige Beitrag von Dawson's Creek über den Verlust des dritten Babys durch eine Fehlgeburt hat Menschen in Tränen aufgelöst

Der mutige Beitrag von Dawson's Creek über den Verlust des dritten Babys durch eine Fehlgeburt hat Menschen in Tränen aufgelöst

Der ehemalige Dawson’s Creek-Star James Van Der Beek hat sich über seine Erfahrungen mit einer Fehlgeburt aufgeklärt – mit dem Ergebnis, dass er und seine Frau drei Babys verloren haben.

Der 41-jährige Schauspieler und Vater von fünf Jahren nahm auf Instagram teil , um ein Foto von sich selbst mit Frau Kimberly und ihrer neugeborenen Tochter Gwendolyn zu teilen.

James begann damit, den Begriff „Fehlgeburt“ durch ein neues Wort zu ersetzen und argumentierte, dass die Frau dadurch beschuldigt wird, dass sie das Baby nicht richtig getragen hat.

Er schrieb: „Zuerst einmal – wir brauchen ein neues Wort dafür.“ Falsche Beförderung „, auf heimtückische Weise, schlägt Schuld für die Mutter vor – als ob sie etwas fallen ließ oder nicht“ tragen „konnte.

„Von dem, was ich gelernt habe, in allen außer den offensichtlichsten, extremen Fällen, hat es nichts mit irgendetwas zu tun, was die Mutter getan oder getan hat. Also lasst uns alle Schuld vom Tisch wischen, bevor wir überhaupt anfangen.“

James erklärte, dass sie eine dritte Fehlgeburt erlitten hätten, bevor sie Gwendolyn, der jetzt drei Monate alt ist, hatten.

Der Schauspieler teilte dann die quälende Trauer, die er nach dem Verlust erlitten hatte, und seine glühend ehrlichen Worte werden sicherlich für andere Eltern wahr sein, die die Tortur durchgemacht haben.

Er sagte: „Zweitens … es wird dich aufreißen wie nichts anderes. Es ist schmerzhaft und herzzerreißend auf Ebenen, die tiefer sind, als du es jemals erlebt hast.

„So beurteile deinen Kummer nicht, oder versuche, dich um ihn herum zu rationalisieren. Lass ihn in den Wellen fließen, in denen er kommt, und erlaube ihm, dass es der richtige Raum ist.

„Und dann … wenn du einmal in der Lage bist … versuche die Schönheit zu erkennen, wie du dich wieder anders zusammensetzt als vorher.“

Er fuhr fort zu sagen, dass Veränderungen, auch wenn sie in uns einschlagen, Paare näher als jemals zuvor bringen können – und viele gehen weiter, um glückliche, gesunde Babys zu haben, wie er und Kimberly taten.

Viele Fans kommentierten den Beitrag, weil er sie zu Tränen gerührt hatte, und einige behaupteten, sie würden schluchzen, weil er seine schönen Worte gelesen hatte.

Und für andere waren seine Worte ein großer Trost.

Einer schrieb: „Ich habe keine Worte, um zu beschreiben, wie wichtig deine Worte in diesem Moment für mich sind … danke, vielen Dank, dass du die Realität dieses Moments zeigst und mir hilfst, mit diesem Schmerz fertig zu werden Gefühl.“

Umfrage lädt

Denkst du, wir brauchen einen neuen Namen für eine Fehlgeburt?

Anfang dieses Jahres machte James Schlagzeilen, weil er ein „grafisches“, aber wunderschönes Bild von Gwendolyns Hausgeburt teilte.

Im Schnappschuss ist die Plazenta in einer Schüssel auf dem Boden zu sehen – und er ermutigte seine Anhänger, „zweimal zu tippen und weiterzugehen“.

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …