Home / Film / Der Predator wird keine Alien-Referenzen enthalten

Der Predator wird keine Alien-Referenzen enthalten

von Padraig Cotter – auf 24. Juli 2018 in Filmnachrichten weist keine direkten Verbindungen oder Verweise auf die Xenomorphs aus dem Predator im Jahr 1987 fragten sich Genre-Fans schnell, wer in einem Kampf gewinnen würde – der Titularjäger oder der blutrünstige Xenomorph. Die Feuer wurden nur gefeuert, als Predator 2 einen Alien-Schädel im Predator-Trophäenraum als Osterei zeigte, aber es dauerte 14 Jahre, bis Alien Vs Predator schließlich eintraf. Trotz einiger unterhaltsamer Versatzstücke war es in beiden Franchisen ein ziemlich milder Einstieg, und die PG-13-Bewertung reduzierte die härteren Ränder der Geschichte. Der Erfolg von führte bald zu einer Fortsetzung namens Requiem . Obwohl die Gewalt auf einen harten R aufgestockt wurde, wurde der Film wegen seines schlechten Drehbuchs, seines gemeinen Bluts und wegen der fehlenden Qualitäten, die jede Franchise-Ikone ausmachten, rundherum belästigt. Ein geplanter dritter Film ist nie passiert, und während sich beide Kreaturen immer noch regelmäßig in Form von Comics, Romanen und Videospielen überschneiden, gibt es sich wieder auf der großen Leinwand zusammenfinden. Verwandt: Der Predator ist vor Kurzem für drei Wochen im Nachhinein zurückgekehrt, was und neue Schicksale für einige Charaktere bringen wird. Es gab auch Berichte, dass diese Neuaufnahmen einigen auch ein Osterei hinzufügten, einschließlich eines Speers von Alien Vs Predator . Während dieses Nicken in dem Film existieren kann, enthüllte Regisseur Shane Black während der Komödie-Con des Reporters San Diego, dass sein Film keine direkten Verbindungen zur Alien-Reihe haben wird. Die Xenomorphs waren etwas anderes für uns. Der erste Film ist passiert, der zweite Film ist passiert, andere Sachen sind passiert, wir sind eine Fortsetzung, kein Neustart. Es gibt keine direkte Verbindung zu anderen Alien-Filmen. Wir haben uns auf diesen einen Fall konzentriert, in dem ein besonders wütender Predator aufgetaucht ist. Black neckte auch die Alien Vs Predator Spinoffs möglicherweise nicht ganz weg und sagte: “ Ich glaube nicht, AvP ist tot, oder? “ es in die genetische Suppe für dieses Monster geschafft haben könnte, aber es scheint, dass das nicht der Fall sein wird, oder wenn es so ist, wird der Film es nicht direkt ansprechen. Während Black sich darauf konzentrierte, mit The Predator einen starken Soloeinstieg zu machen , erklärte der Produzent des Films kürzlich, dass es zwei mögliche Fortsetzungen in den Arbeiten gibt. Blacks Anerkennung von Alien Vs Predator ist wahrscheinlich kein Indikator für die Richtung, in die eine mögliche Fortsetzung gehen könnte, aber es scheint, dass The Predator versucht, das Universum der Serie zu öffnen, so dass ein Auftritt des Xenomorphs möglicherweise noch immer möglich ist geschehen. Mehr: Wichtige Release-Daten Das Veröffentlichungsdatum des Predators (2018) : 14. September 2018 Tags: Raubtier Gib Screen Rant Daumen hoch! Norman Reedus will MCU Ghost Rider (oder Silver Surfer) spielen On Facebook Tweet This Reddit This Share This Email Teilen auf Facebook Tweet This Reddit This Share Diese Email

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …