Home / Film / James Wan sagt, dass Aquaman Film Arthur zum Helden der Fans machen wird

James Wan sagt, dass Aquaman Film Arthur zum Helden der Fans machen wird

von Matt Morrison – auf 16. Juli 2018 in Filmnachrichten UPDATE: Lesen Sie alles von den offenbarten . James Wan, Direktor von Aquaman auf die Ursprünge des klassischen Superhelden konzentrieren, der erstmals in einem kurzen Cameo-Auftritt in . Erstmals im November 1941 in More Fun Comics # 73 erschienen , wurde Aquaman historisch zu einem wichtigen Charakter. Er hat den Unterschied, einer von nur fünf Superhelden zu sein (die anderen sind Superman, Batman, Wonder Woman und Green Arrow), die ununterbrochene, ununterbrochene Veröffentlichung ihrer Solo-Abenteuer durch das Ende des Zweiten Weltkriegs bis in die 1950er Jahre sahen. Obwohl er aufgrund seiner prominenten Rolle in verschiedenen Cartoons einen größeren Bekanntheitsgrad als die meisten Superhelden von DC Comics erlangt hatte, wurde er wegen der scheinbar begrenzten Natur seiner Kräfte auch stark verspottet. Während die Öffentlichkeit Aquaman immer noch als den Mann sieht, der mit Fischen redet, wurde er dank der Bemühungen von und Dan Abnett weitgehend in den Augen der regelmäßigen Comicleser eingelöst. In der Tat, die aktuelle Aquaman Comic-Serie hat einen Vergleich zu , aufgrund seiner komplexen Handlung mit sich bekriegenden politischen Fraktionen und übernatürlichen Kräften gezogen. Verwandt: Wan sprach über die Geschichte des bevorstehenden Aquaman- Films während des , wird die Geschichte seines Films Aquaman zum Helden der Comic-Bücher machen. Wan sagte: “ Er geht auf seine Reise, er erzählt seine eigene Geschichte in dem eigenständigen Film. Und er geht auf diese Reise und er wird schließlich der Aquaman, wie wir ihn kennen .“ Wans Wiederholung der Idee einer transformativen Reise erinnert an den Monomythos der Heldenreise, der erstmals von Joseph Campbell in seinem Buch The Hero With A Thousand Faces von 1949 vorgeschlagen wurde. Campbell bemerkte, dass die meisten heroischen Mythen und Legenden, ungeachtet ihrer Herkunftskultur, gemeinsame Bezugspunkte haben, wobei junge Helden auf der Suche nach einem magischen Objekt sind, um den Bösewicht zu besiegen. Viele dieser Tropen sind in Arthur Currys Geschichte aufgetaucht – Erbe eines verlorenen Königreichs, das als Bürgerlicher aufgewachsen ist, mit seltsamen Kräften, die ihn als Schicksalsfigur kennzeichnen. In der Tat wurden Parallelen zwischen Aquaman und einem anderen legendären Arthur gemacht: König Arthur von Camelot. Es ist zwar nicht bekannt, in welchem ​​Maße Wan Campbells Werk oder die Artuslegende direkt als Vorlage für die Geschichte von Aquaman verwendet , aber es ist bekannt, dass er sich zur Inspiration sehr auf die ursprünglichen Comics bezog. Jason Momoa bestätigte, dass mindestens eine Szene von Geoff Johns ‚Comics, in der von einem „Alleskönner“ -Fanboy in dem Film repliziert wird. Die wurden auch für ihre Genauigkeit zu den ursprünglichen Comics gelobt. Angesichts all dessen scheint es eine sichere Wette zu sein, dass Fans der Charaktere aus den Comics von Arthur Currys Reise zu Aquaman in dem neuen Film sehr erfreut sein werden. Mehr: Quelle: JoBlo Wichtige Release-Daten Aquaman (2018) Erscheinungsdatum: 21. Dez. 2018 Shazam! (2019) Erscheinungsdatum: 05. April 2019 Wonder Woman 2 (2019) Erscheinungsdatum: 01. November 2019 Tags: Aquaman Gib Screen Rant Daumen hoch! IT’s Original Director Cary Fukunaga erklärt, warum er den Film verließ On Facebook Tweet This Reddit This Share This Email Teilen auf Facebook Tweet This Reddit This Share Diese Email

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …