Home / Nachrichten / Jamie Olivers 'Dieb' wird NICHT angeklagt, da es sich herausstellt, dass er 'von seinem Gesicht' war

Jamie Olivers 'Dieb' wird NICHT angeklagt, da es sich herausstellt, dass er 'von seinem Gesicht' war

Er hat letzte Woche einen mutigen Job gemacht, einen Eindringling zu fangen.

Doch trotz aller Bemühungen wird Jamie Oliver seinen verdächtigen Einbrecher nicht bestrafen sehen – nachdem die Polizei enthüllt hat, dass er ohne Anklage freigelassen wurde.

Ein Sprecher der Metropolitan Police bestätigte, dass der Verdächtige keine weiteren Maßnahmen ergreifen wird, obwohl er versucht, auf verschiedene Wohnadressen in Highgate im Norden Londons zuzugreifen.

Auf die Frage nach dem Grund theoretisierte der Met-Vertreter, dass dies „aus einer Vielzahl von Gründen“ wie „Mangel an Beweisen oder psychischen Gesundheitsproblemen“ sein könnte.

Ein Zeuge, der im The Flask – einer Kneipe gegenüber dem Ort, an dem der Vorfall passierte – arbeitet, sagte jedoch, der nicht identifizierte Mann sei ein Einheimischer gewesen und habe „sein Gesicht auf Meth abbekommen“.

Außerdem glaubt er, dass er ein George Michael Fanatiker ist, weil er „komisch“ durch die Tore des ehemaligen Hauses des verstorbenen Sterns starrte.

Jamie Oliver hat letzte Woche eine Bürgerin

Der Zeuge, der nicht genannt werden wollte, sagte: „Er wurde aus dem Kopf geschlagen.

„Ich kam rein und einige Mitarbeiter sagten mir, dass er zwei Stunden in der Kneipe gesessen und nichts bestellt hatte. Er kam zur Bar und bestellte eine Pepsi. Ich wusste, dass er nicht dafür bezahlen würde, weil er war so raus.

„Er war so benommen und weg, du musst es sehen, um es zu verstehen. Ich habe ihm den Drink gebracht, den er gerade geklaut hat und ist gegangen.

„Ich fragte ihn, ob er dafür bezahlen würde, aber er ignorierte mich einfach, ging in den Biergarten, nahm seine Decke ab und fing an zu tanzen. Es gab keine Musik.“

Der Mann, beschrieben als weiß, mollig und etwa 26, verließ, nachdem der Manager ihm gesagt hatte, er solle gehen.

„Er könnte ein Fan oder so sein. Dann sahen wir ihn mit zwei Jungs sprechen, die neugierig darauf waren, was er da machte.

„Dann war er vor Jamie Olivers Haus und sah durch die Tore“, sagte der Zeuge. „Ich sah einen Mann hinter den Toren mit ihm sprechen.

„Wir gingen dann nach draußen, um einen besseren Blick auf das zu bekommen, was vor sich ging. Als nächstes sahen wir, wie dieser blonde Typ den Typen auf der Straße jagte, es war Jamie Oliver. Es war verrückt.

„Er rannte mit drei Männern, die wie Wachmänner aussahen, mit dem Arm auf dem Rücken auf dem Parkplatz zu Boden.

„Der Typ reagierte nicht sehr, sah immer noch sehr benommen aus. Aber ich denke, dass er definitiv aus der Gegend kommt, weil ein Radfahrer anhielt und fragte, ob er in Ordnung sei – er schien ihn zu kennen.

„Der Typ hat gesagt ‚ja, ja, mir geht es gut‘. Ich habe ihn auch ein paar Mal in der Kneipe gesehen, vor dieser Nacht schien es immer normal zu sein.“

Die Polizei verhaftete den Mann, ließ ihn aber später nicht mehr frei.

Im Gefolge von George Michaels Tod am letzten Weihnachtsfest strömten große Fans in sein Haus, um Tribut zu zollen.

Ein Manager im Pub The Flask, der am Abend des 4. September nicht gearbeitet hatte, sagte: „Er klingt wie ein George Michael Fanatiker.

„Es scheint, als wäre er bei Drogen aus dem Kopf gegangen. Jamie hat eine Menge Kinder, um die er sich sorgen muss.“

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …