Home / Film / 'Jurassic World: Gefallenes Königreich: Lass uns über Bonkers Ending sprechen

'Jurassic World: Gefallenes Königreich: Lass uns über Bonkers Ending sprechen

Spoiler für Jurassic World: Fallen Kingdom . Die Existenz von Jurassic World: Fallen Kingdom scheint zu sein, um Jurassic World 3 zu gründen. Der ganze Film ist meist nur von Charakteren umrundet, zuerst auf einer Vulkaninsel und dann in einer Villa, und dann kommt man zum Höhepunkt des Films. Alle Dinosaurier, die im selben Raum eingesperrt wurden und jetzt nach einem Giftgas freikommen müssen, sind im Sterben begriffen. Es gibt einen großen roten Knopf, der alle Dinosaurier nach draußen bringen wird. Nachdem Claire widerstrebend beschließt, den Knopf nicht zu drücken, drückt Maisie, die entdeckt, dass sie ein Klon wie die Dinosaurier ist, den Knopf und argumentiert: „Sie sind genau wie ich“ (weil ich vermute, dass Maisie auch das weltweite Ökosystem zerstören würde, wenn sie wurden draußen gelassen). Die Dinosaurier entkommen, töten Eli Mills auf ihrem Weg, und dann sind Dinosaurier in freier Wildbahn. Wir bewegen uns in eine wörtliche Jurassic World. Der große Höhepunkt, den die Post-Credits-Szene nach Hause bringt, wenn wir Dinosaurier in Las Vegas fliegen sehen, ist das abschließende Kapitel dieser Trilogie, die Colin Trevorrow leiten soll: Wir müssen jetzt mit Dinosauriern außerhalb eines Parks rechnen und in der realen Welt. Wir haben einen Blick darauf in The Lost World: Jurassic Park, als ein T-Rex wild in San Diego lief, aber vermutlich Jurassic World 3 würde ernsthaft auf den Pfählen, indem Dinosaurier frei um den Globus herumstreifen mit unseren Helden der Halt und / oder sie speichern. Bild über Universalbilder Aber basierend auf dem, was wir bisher gesehen haben, scheint es, dass etwas, was Trevorrow und Co-Autor Derek Connolly wirklich zum Ziel bringen wollen, Waffen-Dinosaurier sind. Sowohl Hoskins in Jurassic World als auch Eli in Fallen Kingdom sehen den Wert der Verwendung von Dinosauriern als Waffen, da sie behaupten, dass die Menschheit seit Jahrhunderten Tiere im Krieg verwendet. Während das in einem Industriezeitalter, in dem man statt eines Dinosauriers einen Panzer haben kann, offensichtlich eine dumme Idee ist, wird das die Autoren nicht davon abhalten, endlich ihre Vision von Waffen-Dinos zu verwirklichen. Natürlich ist das nur eine Theorie von mir, aber ich wäre schockiert, wenn wir nicht einige Leute sehen würden, die Dinosaurier gefangen genommen und für die Kriegsführung benutzt hätten. Man muss jedoch das ganze „Leben findet einen Weg“ im Auge behalten, da nur eine von jeder Spezies entkommen ist und doch das Ende von Fallen Kingdom anzeigt, dass wir die Welt in absehbarer Zukunft mit Dinosauriern teilen müssen. Die Frage ist, wie schnell die Dinosaurier züchten können und wie die Menschheit reagieren wird. Werden wir Düsenjäger gegen einen T-Rex kämpfen sehen? Werden wir Special-Ops-Teams sehen, die versuchen, Raptoren auszuschalten? Die Existenz eines der beiden Stücke würde mich nicht überraschen. Jurassic World 3 wird am 11. Juni 2021 eröffnet. Weitere Informationen zu Jurassic World: Fallen Kingdom finden Sie unter den folgenden Links:

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …