Home / Nachrichten / Lady Gaga ist Bild perfekt auf dem roten Teppich bei A Star Is Born Premiere in Toronto

Lady Gaga ist Bild perfekt auf dem roten Teppich bei A Star Is Born Premiere in Toronto

Lady Gaga sah perfekt aus, als sie am Sonntag bei der Premiere von A Star Is Born in Toronto auf dem roten Teppich posierte.

Die Sängerin, 32, macht ihr Debüt als Filmschauspielerin in dem von Bradley Cooper inszenierten Film und sagte, dass sie von der Rolle gedemütigt wurde und sich selbst „nur ein Mädchen aus New York nannte, das kein Vorsprechen bekommen konnte“.

Gaga, die in ihrem bodenlangen schwarzen Kleid, schwarzen Paillettenhut und Schleier Eleganz ausstrahlte, spielt im dritten Remake der Romanze zwischen einem alternden Star und einem Newcomer eine aufstrebende Sängerin.

„Ich wollte schon immer Schauspielerin werden und das ist mehr, als ich mir je vorgestellt habe“, sagte sie am Sonntag auf dem Toronto Film Festival den Reportern auf dem roten Teppich. „Ich bin einfach so geehrt und dankbar und demütig.“

Gaga bestand darauf, dass alle Songs in „A Star is Born“ live aufgeführt wurden, einschließlich der von ihrem Co-Star und Boss Bradley Cooper, einem Anfänger-Musiker.

„Ich wollte schon immer Schauspielerin werden und das ist mehr als ich mir jemals vorgestellt habe“, sagte Gaga

Sie strahlte Eleganz in diesem Kleid aus

Das Paar auf dem roten Teppich

„Live singen, das war wirklich keine Frage“, sagte Bradley.

„Als wir uns das erste Mal trafen, war Stefani sehr unnachgiebig“, erklärte Bradley und bezog sich dabei auf Lady Gaga mit ihrem richtigen Namen Stefani Germanotta.

A Star is Born erzählt die Geschichte des Countrymusik-Sängers Jackson Maine (Cooper), der den aufstrebenden Musiker Ally (Lady Gaga) kennenlernt, pflegt und verliebt.

Gaga bestand darauf, dass alle Lieder von A Star is Born live aufgeführt wurden

Bradley Cooper und Lady Gaga

Sie sah auf dem Toronto International Film Festival atemberaubend aus

Als Jackson sich mit Sucht und Tinnitus beschäftigt und sein eigener Stern schwindet, beginnt Allys Karriere.

Neben Bradleys Regiedebüt ist der Film auch der erste, der seine Stimme, sein Songwriting und seine musikalischen Fähigkeiten zeigt. Der Schauspieler von Silver Linings Playbook hat gesagt, dass er sechs Monate lang Gesang und Musikunterricht genommen hat.

„Vorbereitung war das schwierigste“, sagte er. „Ich fing an zu singen und zu realisieren, dass ich es wirklich nicht konnte; ich fing an, Gitarre und Klavier zu lernen und zu realisieren, dass ich es nicht konnte.“

Gaga machte ihr Fernsehdebüt in American Horror Story: Hotel gewann einen Golden Globe im Jahr 2016. Aber die Hauptrolle in A Star ist Born war ein großer Sprung.

Das Paar beim Internationalen Filmfestival in Venedig

„Zu Beginn dieses Films haben wir uns buchstäblich die Hand gegeben und er sagte zu mir:, Du bist eine Schauspielerin ‚“, sagte Gaga.

„Und ich sagte zu ihm:, Du bist ein Musiker ‚.“

Die Konzertszenen des Films wurden auf den Bühnen einiger der weltweit größten Musikfestivals gedreht, darunter Coachella in Kalifornien und Glastonbury in England.

A Star is Born ist das dritte Remake des Originalfilms von 1937. Es wurde 1954 mit Judy Garland und 1976 mit Barbra Streisand neu gemacht.

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …