Home / Film / Nathan Fillion wurde als Cayde-6 für das endgültige Schicksal 2 Aussehen ersetzt

Nathan Fillion wurde als Cayde-6 für das endgültige Schicksal 2 Aussehen ersetzt

von Tom Chapman – auf 17. Juli 2018 in Filmnachrichten Firefly und Castle- Star Nathan Fillion bestätigt, dass er nicht als Fan-Favorit Cayde-6 für den endgültigen Auftritt des Charakters in . Es ist das Ende einer Ära, als sich Destiny 2: Forsaken- Erweiterung getötet zu werden. Der Exo-Wächter ist eine Hauptstütze von Destiny und es gibt ein bestimmtes Gefühl der Traurigkeit, dass Fillion nicht da ist, um das Schwanengesang zu sehen. Während Fillion nicht zum letzten Mal die berüchtigte Hunter Vanguard of the Tower zum Besten gibt, wird die Rolle stattdessen von Sprachkünstler Nolan North besetzt. North ist kein Unbekannter in letzter Minute für Destiny und hat für die Taken King- Erweiterung 2015 . Verwandt: Auf dem Kotaku Splitscreen Podcast erklärte Fillion, dass er für eine weitere Runde als Cayde-6 nicht zurückkehren könne: „Ich war für diese letzte Folge nicht verfügbar, es ist nicht meine Stimme für Cayde-6. Nein, das war’s nicht ‚t mir. In einer wunderbaren, erstaunlichen Wendung von Ereignissen ist es eigentlich Nolan North. “ Gerüchten zufolge hatte Fillion während Destiny 2: Forsaken ’s E3-Trailer nicht die Stimme von Fillion hinter der Maske von Cayde-6, aber die Fans wissen jetzt, dass es Norden ist, der (kurz) den Mantel übernehmen wird. Neben Teilen wie Wolverine und den X-Men , Ultimate Spider-Man und Rick und Morty porträtierte North Penguin in Rocksteadys Arkham- Spielen und Nathan Drake in der Uncharted- Serie. Es gibt eine Ironie in der Geschichte, wenn man bedenkt, dass North am bekanntesten ist, weil er Nathan Drake in Naughty Dogs Adventure-Franchise erwähnt hat und dass Uncharted- Film zu sehen war . Bungie zielt mit Destiny 2: Forsaken auf einen dunkleren Ton und hat offenbar die schwierige Entscheidung getroffen, den witzigen Guardian und seine One-Liner zu töten, um die Geschichte in eine andere Richtung zu lenken. Allerdings ist Fillion selbst nicht sicher, ob die Spieler den letzten Cayde-6 noch nicht gesehen haben: „Wie geht es mir bei Cayde-6? Ich liebe ihn absolut. Wie fühle ich mich, wenn dieser Charakter stirbt? Ich glaube es nicht persönlich, weil er ein Wächter ist. Er sollte zurückkommen können. Ich meine, das ist ihr ganzes Leben.“ kommt es, dass sie wiederkommen? Das Ganze ist die Auferstehung. “ Vorerst müssen die Destiny-2- Spieler mit dem Doppelschlag fertig werden, dass sie sich nicht nur von Cayde-6 verabschieden müssen, Fillion wird ihn nicht einmal mit Stil abweisen können. Es ist ein kleiner Trost, dass jemand mit Norths Reputation auf den Teller gestiegen ist, aber Bungie hat einen Trick verpasst, weil er nicht mit Fillions Zeitplan arbeiten konnte. Ein möglicher Grund ist, dass Bungie einfach nicht für jemanden mit dem Preis von Fillion für einen relativ kurzen Stint bereit ist. Es ist kein Geheimnis, dass sich Cayde-6 schon früh in der letzten Erweiterung verbeugt. Warum sollten Sie sich also Sorgen um etwas relativ kleines machen, wie zum Beispiel einen Synchronsprecher zu ersetzen? Ob der Norden das Erbe von Cayde-6 fortsetzen kann, bleibt abzuwarten, aber finden Sie heraus, wenn Destiny 2: Forsaken am 4. September veröffentlicht wird. Mehr: Quelle: Kotaku Tags: Schicksal 2 Gib Screen Rant Daumen hoch! Guillermo del Toros gruselige Geschichten Filmsets Besetzung als Drehstart On Facebook Tweet This Reddit This Share This Email Teilen auf Facebook Tweet This Reddit This Share Diese Email

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …