Home / Film / Paul Rudd hat einige Gedanken über Ant-Man 3

Paul Rudd hat einige Gedanken über Ant-Man 3

von Robin Burks – auf 25. Juni 2018 in Filmnachrichten Obwohl Marvel seine Pläne für noch nicht bekannt gegeben hat, hat Scott Longs Schauspieler Paul Rudd ein paar Ideen, wo die Geschichte seinen Charakter als nächstes nehmen kann. Mit der Veröffentlichung von gleich um die Ecke macht es Sinn, dass Marvel-Fans bereits darüber nachdenken, was als nächstes im Marvel Cinematic Universe für diese Charaktere kommt. Ant-Man & The Wasp spielt nach Captain America: Civil War und setzt es kurz vor den Ereignissen von Avengers: Infinity War , von dem Ant-Man merklich abwesend war. Der Film wird Rudds Charakter zeigen, wie er sich damit beschäftigt, das Leben als Superheld und das Leben als Vater ins Gleichgewicht zu bringen. Lang jedoch beschließt, sich Hope van Dyne alias und ihrem Vater Dr. Hank Pym (Michael Douglas) anzuschließen, als die beiden zu ihm kommen, um Hilfe bei einer dringenden Mission zu erhalten, gegen die die Mannschaft antreten wird ein mysteriöser Bösewicht bekannt als Geist (Hannah John-Kamen). Verwandt: In einem exklusiven Interview mit Screen Rant spricht Rudd über seine Hoffnungen für Ant-Man über diesen Film hinaus und in eine Fortsetzung, wenn Marvel beschließt, mit dem Franchise weiterzumachen. Zuerst schien er zögerlich über einen Film zu sprechen, der passieren könnte oder auch nicht: „Ich weiß es nicht. Ich hatte ein paar Gedanken. Weißt du, wenn sie es wären, hätte ich keine Ahnung, ob sie irgendetwas anderes damit machen. Ich tue es wirklich nicht. Marvel ist sehr gut darin, ihre zu behalten Ich habe über Dinge nachgedacht, wie wenn wir jemals einen anderen gemacht hätten, was könnte es sein? Und ich hatte ein paar Gedanken, aber ich zögere zu sagen, was sie sind, für den Fall Wir werden in diese Richtung gehen und einige der Dinge, mit denen Scott es zu tun hat, sind Dinge, an die ich jetzt denke. “ Doch dann eröffnete er, was er als wichtigen Handlungsstrang für Ant-Man 3 empfinden könnte: Scotts Beziehung zu seiner Tochter . In Marvel Comics wird Cassie zu Stature. Werden sich die Langs und Pyms in eine Superhelden-Familie von Incredibles verwandeln? Rudd sagte: „Das ist eine interessante Sache. Ich weiß es nicht. Eines der Dinge, von denen ich denke, dass sie das trennen, ist die ganze Sache über Familie, Eltern und Kinder, und sicherlich ist meine Beziehung zu Cassie ein großer Teil davon. Aber es ist auch eine Vater-Tochter-Beziehung zu Hope und Hank, und es scheint, als wäre es ihr Familienunternehmen. Ich weiß es nicht. Das ist eine gute Idee, ja. “ Eines ist sicher: Ant-Man & The Wasp wird Fans von Marvel-Comics viel Nervenkitzel bieten. Es wird nicht nur Janet van Dyne (Michelle Pfeiffer) zeigen, sondern auch in dem sie derzeit gefangen ist, Avengers 4 . Der Film wird auch die großen Unterschiede zwischen Ant-Man und der Wasp als Superhelden hervorheben. Als weiteren Beitrag zur MCU wird Ant-Man & The Wasp sicherlich populär genug für einen dritten Film sein, der sich auf diese Charaktere konzentriert, aber die einzige Frage ist, ob Marvel diese Fortsetzung in Phase 4 der MCU aufnehmen möchte. Die Fans werden warten müssen, um es herauszufinden, da Marvel Studios-Chef Kevin Feige sagte, dass sie ihre Avengers 4 veröffentlichen werden . Mehr: Wichtige Release-Daten Erscheinungsdatum von Ant-Man & The Wasp (2018) : 06. Juli 2018 Captain Marvel (2019) Erscheinungsdatum: 8. März 2019 The Avengers 4 / Untitled Avengers Film (2019) Veröffentlichungsdatum: 03. Mai 2019 Spider-Man: Far From Home (2019) Erscheinungsdatum: Jul 05, 2019 Tags: ant-mann 2 , ant-mann 3 Gib Screen Rant Daumen hoch! Cassie Lang bekommt einen Superhelden-Anzug in verschrottetem Ameisenmann und der Wespe Konzeptkunst On Facebook Tweet This Reddit This Share This Email Teilen auf Facebook Tweet This Reddit This Share Diese Email

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …