Home / Nachrichten / Prinzessin Eugenies Hochzeit löst Ärger aus, da sie noch GRÖSSER als Prinz Harrys sein wird

Prinzessin Eugenies Hochzeit löst Ärger aus, da sie noch GRÖSSER als Prinz Harrys sein wird

Prinzessin Eugenies Hochzeit hat Wut ausgelöst, nachdem bekannt wurde, dass sie noch größer als die von Prinz Harry sein wird.

Sie und ihre Verlobte Jack Brooksbank haben mehr Gäste in die St. George’s Kapelle in Windsor eingeladen als die Kirche tatsächlich halten wird.

Und es wurde auch enthüllt, dass sie sogar den teuren Partyplaner David Beckham mitgebracht hat, um bei der Organisation ihrer Hochzeitsereignisse zu helfen, die sich über das ganze Wochenende erstrecken.

Sie haben 850 Gäste zu ihrer Hochzeit eingeladen – was bedeutet, dass das Personal zusätzliche Stühle in die Kapelle bringen muss, die nur 800 Personen Platz bietet.

Harry und Meghan an ihrem Hochzeitstag im Mai

Zum Vergleich: Harry und Meghan luden im Mai nur 600 Gäste zu ihrer Zeremonie ein.

Ihre Hochzeit wurde wegen ihrer Größe und Kosten für den Steuerzahler durch zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen in Windsor stark kritisiert.

Chris Williamson, der Labour-Abgeordnete von Derby North, sagte: „Wer hat schon von Prinzessin Eugenie gehört?

„Sie führt keine königlichen Funktionen, keinen nützlichen Zweck für die Öffentlichkeit aus und doch müssen wir diese Art von Geld ausgeben.“

Eine Quelle sagte: „Die Hochzeit selbst wird riesig sein und sie hoffen, dass einige der Leute, die sie eingeladen haben, wegen des Kapazitätsproblems nicht kommen können.“

St. George’s Kapelle, Windsor Castle, Windsor, Berkshire

Sie wollen auch, dass ihre Hochzeit mit Harrys an der prominenten Gastfront mithalten kann.

Unter den eingeladenen sind George und Amal Clooney, die Beckhams, Robbie und Ayda Williams und die Künstlerin Tracey Emin.

Eugenie hat Peregrine Armstrong-Jones, den Promi-Party-Planer, eingestellt, der 1999 den prächtigen Hochzeitsempfang für Posh and Becks in Luttrellstown Castle in der Nähe von Dublin organisierte.

Während Harry und Meghan nur einen einzigen Tag und eine einzige Nacht für die erste königliche Hochzeit des Jahres im Mai benötigten, werden Eugenie, 28, und ihr zukünftiger Ehemann, Jack, 32, ihre Feierlichkeiten auf einen zweiten Tag ausdehnen.

Ein Mittagessen nach der Hochzeit, das am 12. Oktober von der Königin ausgerichtet wird, wird von einem Abendempfang in der Royal Lodge in Windsor begleitet, wo sich Eugenies Eltern, der Herzog und die Herzogin von York, trotz der Scheidung 1996 ein Heim teilen.

Wer nach dem traditionellen Hochzeitstag noch steht, wird am Samstagnachmittag zur „Lodge and Fun Fair“ eingeladen.

Der Vorlauf zur Hochzeit war trotz Eugenies Status als Neunter in der Thronfolge nicht frei von Kontroversen.

Sie führt keine offiziellen königlichen Pflichten aus und berichtet, dass ihr Plan für eine Kutschenfahrt um Windsor die Sicherheitskosten auf mindestens £ 2 Millionen erhöhen würde, was zu Beschwerden führte, dass die Steuerzahler mit einer inakzeptablen Rechnung stecken würden.

Die Königin und der Herzog von York werden die drei Hochzeitsgesellschaften des Paares aus eigenen Mitteln bezahlen.

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …