Home / Film / Robert Zemeckis soll Roald Dahls "The Witches" für Warner Bros. angehen.

Robert Zemeckis soll Roald Dahls "The Witches" für Warner Bros. angehen.

Im Jahr 1990 inszenierte Nicolas Roeg eine Adaption von Roald Dahls The Witches , einer düsteren Fantasy – Geschichte eines Kindes über einen verwaisten Jungen, der entdeckt, dass Hexen tatsächlich in seiner Welt existieren. Die Produktion der Jim Henson Company erhielt eine BAFTA-Nominierung für Christine Beveridges erschreckend phantastisches Make-up, das Anjelica Huston in die Grand High Witch verwandelte. Roegs Version änderte sich ein wenig von Dahls Buch aus dem Jahr 1983, aber die Geschichte wird eine weitere Einstellung auf der großen Leinwand bekommen, nachdem Robert Zemeckis sich als Autor und Regisseur für Warner Bros. anmeldet. Variety berichtet, dass Zemeckis und das Studio sich in den abschließenden Verhandlungen für den Oscar-Preisträger befinden, um die Geschichte zu leiten, mit einem Deal, der bald abgeschlossen werden soll. Zemeckis wird das Drehbuch schreiben und neben Jack Rapke als Teil ihres ImageMovers-Banners produzieren; Alfonso Cuarón und Guillermo del Toro werden ebenfalls produzieren. GDT war einmal als Direktor an Bord, aber die Planung von Konflikten kam in die Quere. Für Zemeckis steht das biographische Drama Welcome to Marwen (inspiriert von der Dokumentation Marwencol ) auf dem Programm , das diesen Thanksgiving in die Kinos kommen soll; erwarte bald einen Trailer. [ Update: Wie versprochen, hier ist der Trailer !] Bild über die Jim Henson Company Was The Witches betrifft , wird Dahls Roman von 1983 besser mit Warner Bros. in Verbindung gebracht werden. neue Anpassung. Roegs Version änderte den Protagonisten von einem jungen britischen Jungen zu einem amerikanischen, obwohl es bleibt abzuwarten, ob der starke norwegische Einfluss in der ursprünglichen Geschichte intakt bleiben wird. Der Film würde sich etwas von Zemeckis ’neueren erwachsenen Dramen entfernen und zu familienfreundlichen Filmen wie Back to the Future zurückkehren . Es gibt kein Wort darüber, ob dies eine Live-Action-Anpassung oder eine animierte / Motion-Capture-Funktion wäre, aber mit Zemeckis bahnbrechenden Bemühungen in Filmen wie The Polar Express , Beowulf und A Christmas Carol ist ein CG-Streifen sicherlich im Bereich der Möglichkeit. Und Cuarón und del Toro auf dem Bild zu haben, ist ein großer, großer Gewinn für die dunkle Fantasy-Seite der Dinge. Bist du ein Fan von Zemeckis und Dahl’s The Witches ? Lass uns deine Gedanken in den Kommentaren wissen! Bild über die Jim Henson Company

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …