Home / Film / 'Skyscraper' Regisseur Rawson Marshall Thurber über seine Karriere, fast Regie eines Marvel-Films und mehr

'Skyscraper' Regisseur Rawson Marshall Thurber über seine Karriere, fast Regie eines Marvel-Films und mehr

Regisseur Rawson Marshall Thurber hat mit Original-Erzählungen recht gut gespielt. Begonnen hat alles mit seinem Spielfilmdebüt Völkerball: Eine wahre Underdog-Story und nun ist sein fünfter Film Skyscraper einer der wenigen Original-Wide-Release-Studiofilme, die wir seit Monaten im Kino gesehen haben. Der Film spielt Dwayne Johnson als ehemaligen FBI-Hostage-Rescue-Team-Führer, der jetzt als Sicherheitsexperte für Wolkenkratzer arbeitet, und er ist dabei, einen sehr großen Auftritt zu erzielen. Er bringt seine Familie nach Hong Kong, um das höchste Gebäude der Welt, die Perle, zu besichtigen. Die Pearl soll auch das sicherste Gebäude der Welt sein, aber plötzlich fängt es Feuer und Johnsons Charakter ist für Verbrechen gerahmt. Mit dem Skyscraper , der am Freitag, dem 13. Juli, in die Kinos kam, schwang Thurber am Collider-Studio, um für eine Episode von „Movie Talk“ mit dem Team zusammen zu kommen und sich für ein längeres Podcast-Interview mit mir zu treffen. Sie können die vollständige Konversation sowie einige der folgenden Interview-Highlights sehen. Offensichtlich hat Thurber eine gute Arbeitsbeziehung mit Johnson. Skyscraper markiert ihre zweite Zusammenarbeit nach Central Intelligence mit Red Notice als nächstes, aber sie haben auch einen Werbespot zusammen gemacht. Johnson ist gut bekannt für seine freundliche, fröhliche Art und scheinbar unaufhaltsame Arbeitsmoral, aber der Typ muss manchmal frustriert werden, richtig? Er kann nicht immer ein leuchtendes Beispiel für Positivität am Arbeitsplatz sein, richtig? Falsch. Thurber hat Johnson nur einmal frustriert gesehen und hier ist, wie er damit umgegangen ist: „Ich habe zwei Filme mit ihm gemacht, kurz davor, einen dritten zu machen, und das war tatsächlich auf einem Werbespot, den wir drehten … Es war ein Missverständnis, als wir fertig waren, als wir mit dem Dreh fertig waren, und Dwayne war frustriert weil er in ein Flugzeug steigen musste, um zu seinen Töchtern zurückzukehren, zu seinen Mädchen, und es wurde nicht passieren, weil, wissen Sie, eine Menge logistischer Dinge und er war darüber verärgert. Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie ein Filmstar damit umgehen kann, oder? Sie zahlen eine Menge Leute, um das Zeug für sie in der Regel zu behandeln und ich habe es gesehen, wo der Filmstar wird einfach in den Anhänger gehen und sein Körper Mann oder Kriegsbeil Mann mag, Licht das ganze Haus in Brand und sie don ‚t dreckig ihre Hände damit, richtig? Das ist nicht Dwayne. Also, Dwayne, wir stehen da, wir machen uns bereit, dieses Ding zu drehen, und da ist ein Problem, und Dwayne ruft alle an. Er ist wie: „Jeder, komm drüben.“ Ich gehe rüber und die kommerzielle Firma, alle, wir saßen alle zusammen und er sagt: „Schau, ich bin wirklich enttäuscht von uns allen, dass wir genau jetzt hier sind. Hier ist, was ich verstanden habe, deshalb muss ich gehen, ich habe Töchter, die mich brauchen, usw. usw. Und er sagt: „Wie lösen wir das?“ Recht? Ich hatte großen Respekt vor dem Kerl, aber dieser Moment sagt viel über jemanden aus. Weißt du, du hast Leute, die auf ihre Schuhspitzen starren und nicht mit so etwas umgehen wollen und er ist einfach aufgesprungen und hat seine Wahrheit gesagt. Er hat niemanden falsch gemacht und gesagt: „Wie können wir es vorwärts bringen? “ Und das war ziemlich cool. “ Bild über legendäre Unterhaltung, Universalbilder Setzen Sie Thurber und seine erfolgreiche Karriere im Rampenlicht, erinnern Sie sich daran, als er Gerüchten zufolge im Rennen war, um den ersten Ant-Man- Film bei Marvel zu drehen? Es ist schon komisch, dass er so viele Jahre später, nur eine Woche nach der Fortsetzung seines Films, Ant-Man and the Wasp, einen neuen Film eröffnet. Da die MCU in diesem Jahr eine Menge Aufmerksamkeit auf sich zieht, könnte man denken, dass der Auftritt von Ant-Man keine Narbe hinterlassen hat, aber in Thurbers eigenen Worten ist er froh, dass Skyscraper in die Kinos gekommen ist und nicht Ant-Man 2 ! „Also, als der erste Ameisenmann kam, war das etwas, worüber ich mit Sicherheit sprach. Ich denke nicht, dass die tatsächliche Geschichte darüber erzählt wurde und ich werde es hier nicht erzählen. Aber, ja, also für mich, wie ich schon sagte, wollte ich seit meinem achten Lebensjahr ein Action-Bild machen und ich verbrachte eine Weile damit, nach Marvel- und DC-Sachen zu suchen, oder? Eine Art zu versuchen, dafür eingestellt zu werden und hineinzugehen und immer irgendwie wie immer, immer eine Brautjungfer, nie eine Braut. Ich würde irgendwie die letzte Rosenzeremonie machen, aber nicht wirklich die Rose bekommen. [Lacht] Und ich kam gerade zu einem Punkt, wo ich sagte: „Weißt du? Schrauben Sie es. Ich werde nur mein eigenes Ding schreiben, „und ich habe mit Skyscraper gemacht und ich bin so glücklich. Ich bin so glücklich, dass ich Skyscraper herausgebracht habe und nicht Ant-Man 2. Ich kann es dir nicht sagen. Und das ist kein Schwingen bei Peyton [Reed], der ein unglaublicher Regisseur von Bring It On ist. Weißt du, und offensichtlich das Marvel-Universum, ich bin ein großer, großer nerdy Fan davon. Ich meine, dass Avengers: Infinity War war, ich bin zum Glück auf die Premiere gegangen, ich habe noch nie so etwas gesehen. Ich war geschockt. Ich dachte, dass der Schwierigkeitsgrad auf diesem Bild verrückt ist, und die Russos haben es genagelt, und Kevin Feige hat es genagelt. Wie auch immer, aber für mich bin ich einfach so glücklich, dass ich Skyscraper herausgebracht habe und nicht Ant-Man 2. “ Bild über legendäre Unterhaltung, Universalbilder Thurber weiter ausgearbeitet, indem er darauf hinwies, wie wenig originale Wide-Releases wir bisher in diesem Sommer gesehen haben: „Und was komisch ist, ist wie, ich habe mir den Zeitplan angeschaut und wenn du gehst – okay, du hast Ocean’s 8, richtig? Was ist im Grunde Ocean’s 4, oder? Und dann hast du Incredibles 2, richtig? Und dann hast du Jurassic 7, 8, 12? Was auch immer. Jurassic 5! Recht? OK! Und dann, die Woche danach, ist Sicario 2, oder? Und danach ist Ant-Man 2 und dann an unserem Wochenende – 13. Juli, bitte kaufe ein Ticket – ist Skyscraper, das einzige Original, das rauskommt, oder? Und nicht basierend auf einem Buch oder einem Videospiel oder einem langen Gedicht. Es kam aus meinem eigenen Gehirn heraus, zum Guten oder zum Schlechten. Richtig, also sind wir es – original – Hotel Transylvania 3, also ist es eine Fortsetzung. Nach uns ist es Mamma Mia! 2, Equalizer 2 und danach Mission: Impossible 7. Ich meine, denke darüber nach. Es sind nur Fortsetzungen, Perri! Es sind nur Fortsetzungen. Wir sind der einzige Film, der keine Fortsetzung ist. Ist das nicht verrückt? Es ist atemberaubend für mich! “ Das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus meinem Gespräch mit Rawson Marshall Thurber. Sehen Sie sich die vollständige Unterhaltung im Collider Movie Talk-Feed hier an . Außerdem haben wir noch viele weitere Podcasts, die Sie auch auf dem Collider Factory-Feed hören können, einschließlich dem Collider.com Podcast , dem Reilly Roundtable und dem Collider Games Podcast bei PodcastOne.

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …