Home / Film / Tom Holland könnte Avengers 4 während der Förderung des Unendlichkeitskrieges verdorben haben

Tom Holland könnte Avengers 4 während der Förderung des Unendlichkeitskrieges verdorben haben

von Cooper Hood – auf 17. Juli 2018 in Filmnachrichten Warnung: Mögliche SPOILERS für Avengers 4 enthalten – Tom Holland hat vielleicht schon einige Spoiler enthüllt. Marvel Studios ist besonders verschlossen, wenn es um die wahre Nachfolge von . Sie geben (wahrscheinlich, wenn das Marketing beginnt), so dass viele versuchen, die Punkte zu verbinden, um herauszufinden, was als nächstes kommt. Andere Marvel Cinematic Universe-Filme, wie Ant-Man und The Wasp , können weitere Hinweise liefern, aber die Beteiligten wissen bereits viel mehr. Jeder, der an Avengers 4 gearbeitet hat, ist jetzt in einer seltsamen Situation, in der die Dreharbeiten außerhalb von Re-Shootings stattfinden, die bald stattfinden werden. Sobald diese verpackt sind, wird es noch rund neun Monate dauern, bis Avengers 4 in die Kinos kommt – und eine . Während die Leute versuchen, die Fortsetzung zusammenzufügen, wird nun ein alter Kommentar des Schauspielers hinter Spider-Man in den Fokus gerückt. Related: Im Interview von Emergency Awesome wird Holland neben Benedict Cumberbatch interviewt. Sie werden nach der Schwierigkeit gefragt, ihre Linien zu liefern, wo Holland vielleicht rutscht. Holland wirft ein, indem er sagt: „Er hat die schwierigsten Zeilen. Er muss über so viel Quantum Realm reden . Ich muss nur darüber reden, ‚Ja, Mann, das ist großartig!‘ So meins ist einfach, aber sein ist so schwer! “ Was dieses Zitat hervorhebt, ist die Tatsache, dass das Quantum Realm im Infinity War kaum diskutiert wurde. Das Quantum Realm war lange Zeit der Kern mehrerer Avengers 4- Theorien und dies trägt weiterhin zu den Beweisen bei. Die Post-Credits von Ant-Man und The Wasp sind nicht subtil bei der Einführung von potenziell wichtigen Konzepten, etwa . Da Captain Marvel auch erwartet, dass er sich irgendwie mit dem Reich auseinandersetzt, bauen sich die Verbindungen weiter auf. Jetzt, wo Hollands Zitate umgeschnitten werden, nachdem Fans die beiden letzten MCU-Filme gesehen haben, deuten alle Zeichen auf den . Das Quantenreich wurde als ein Ort jenseits von Zeit und Raum beschrieben, der auf Zeitreisen oder sogar alternative Dimensionen (oder eine Kombination) hinweisen könnte, die in Avengers 4 verwendet werden . Was Hollands Kommentare noch faszinierender macht, ist, dass Strange derjenige ist, der Dinge erklären kann, und nicht Ant-Man. Es könnte auch auf die Schicksale der Helden hinweisen, wie Strange mit den anderen „bestaubten“ Charakteren sein könnte und ihnen (und dem Publikum) erklären, wie die Überlebenden sie retten können. Also hat Holland Avengers 4 verderben? Nicht unbedingt, aber er unterstützt sicherlich das, was viele bereits theoretisieren. MORE: Quelle: Notfall Awesome Wichtige Release-Daten Captain Marvel (2019) Erscheinungsdatum: 8. März 2019 The Avengers 4 / Untitled Avengers Film (2019) Veröffentlichungsdatum: 03. Mai 2019 Spider-Man: Far From Home (2019) Erscheinungsdatum: Jul 05, 2019 Tags: die Rächer 4 Gib Screen Rant Daumen hoch! Cassie Lang bekommt einen Superhelden-Anzug in verschrottetem Ameisenmann und der Wespe Konzeptkunst On Facebook Tweet This Reddit This Share This Email Teilen auf Facebook Tweet This Reddit This Share Diese Email

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …