Home / Film / Venom ist nicht Teil von Marvel & Sonys Spider-Man Movie Deal

Venom ist nicht Teil von Marvel & Sonys Spider-Man Movie Deal

von Cooper Hood – auf 13. Juli 2018 in Filmnachrichten Sonys Hardy spielt in Venom die Eddie Brock Version des Charakters. In dem Film untersucht er als Journalist eine mysteriöse Organisation, bis er seine neuen Fähigkeiten erlangt. Dank Venoms Verbindungen zu Spider-Man in den Comics gab es viele Diskussionen darüber, ob der Film in irgendeiner Weise mit Holland und der MCU verbunden sein wird oder nicht. Es gab und sogar einige verwirrende Aussagen der Beteiligten, aber es scheint, dass Venom diese Konnektivität nicht haben wird. Verwandt: EW veröffentlichte einige neue Informationen und Fotos für Venom und verdeutlichte in seiner Berichterstattung die Beziehung des Films zur MCU. Dies entspricht dem offiziellen Wort von Marvel Studios, , aber einige stellen immer noch die Legitimität in Frage. Basierend auf diesem Bericht wird keine Verbindung zwischen den Zeichen oder Universen bestehen. Hier der relevante Auszug aus ihrem Bericht: Venom ist der erste von Sonys neuen Filmen, die auf Figuren aus dem Spider-Man- Comic basieren, obwohl es eine eigene Welt ist vom letztjährigen Spider-Man: Homecoming . (Es ist auch nicht Teil des Abkommens zwischen Sony und Disney, das Tom Hollands Spidey in das Marvel Cinematic Universe erlaubt). Die Verwirrung über Venom begann, als Amy Pascal es sagte und Silver & Black . Sie erklärte später ihre Aussage und sagte, dass Venom . Seither fügt sie den Missverständnissen nur noch hinzu, indem sie sagt, dass Venom wie die MCU stattfindet. Sie hat sogar die Tür für Hollands Spider-Man und Hardy’s Venom geöffnet, um die Grenze zu überqueren. So sprechen die mit Marvel Studios befassten Personen jedoch nicht über das Projekt. Feige sagte wiederholt, dass Venom und ausschließlich mit Sony zusammenarbeitet. Er hat klar gemacht, dass Venom nicht Teil seines wachsenden Kinowelt-Universums ist, sogar bis zu dem Punkt, an dem auf Pascals Aussagen . Im Moment verweisen die meisten Zeichen darauf, dass Venom ein eigenständiger Film von Sony ohne Verbindung zur MCU ist. Ist es möglich, dass sie nur versuchen, eine Überraschung zu verbergen? Vielleicht, aber dieses hin und her ist eine Menge zu durchmachen versuchen Sie einfach etwas geheim zu halten, das seit geraumer Zeit gemunkelt wird. Andererseits ist Marvel auch das Studio, das Phase 4 nicht bis nach Avengers 4 bestätigt , also wer weiß. Erwarten Sie zu diesem Zeitpunkt nicht, dass Venom in die MCU einsteigt, wenn es später in diesem Jahr herauskommt. MEHR: Quelle: EW Wichtige Release-Daten Venom (2018) Erscheinungsdatum: 05.10.2018 Tags: Gift Gib Screen Rant Daumen hoch! Das X-Men: Dark Phoenix Nightcrawler Kostüm ist nicht neu On Facebook Tweet This Reddit This Share This Email Teilen auf Facebook Tweet This Reddit This Share Diese Email

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …