Home / Film / Wonder Woman 2 offiziell betitelt Wonder Woman 1984 als Dreharbeiten beginnt

Wonder Woman 2 offiziell betitelt Wonder Woman 1984 als Dreharbeiten beginnt

von Sandy Schaefer – auf 13. Juni 2018 in Filmnachrichten Patty Jenkins ‚ Wonder Woman- Fortsetzung heißt jetzt und bestätigt den historischen Hintergrund für Diana Princes nächstes Abenteuer im DC-Filmuniversum. Screen Rant berichtete, dass in den 80er Jahren vor fast einem Jahr spielt, aber jetzt sind die Nachrichten offiziell. Warner Bros. hat auch den zweiten Teil unseres exklusiven Scoops bestätigt; nämlich, dass Chris Pine als Dianas Verbündeter / Liebhaber Steve Trevor zurückkommen wird, obwohl er am Ende des ersten Wonder Woman Films am Ende eines Helden gestorben ist. Laut WBs offizieller Pressemitteilung wird Wonder Woman 2 „schnell in die 1980er Jahre vorstoßen, da Wonder Womens nächstes großes Leinwand-Abenteuer sie mit einem völlig neuen Gegner konfrontiert sieht: The Cheetah“ . Jenkins hat zuvor bekannt gegeben, dass in der Fortsetzung , obwohl noch nicht bekannt ist, welche Version des Bösewichts (ja, es gibt mehrere) im Film erscheinen wird. Game of Thrones und Narcos Veteran Pedro Pascal ist auch ein offizielles Mitglied der Wonder Woman Sequel Besetzung jetzt, obwohl sein Charakter vorläufig geheim gehalten wird. Es gab einige Spekulationen, dass Pascal , im Film. Andere Theorien deuten darauf hin, dass der Schauspieler einen anderen von Dianas berühmtesten männlichen Antagonisten spielt, darunter Doktor Psycho und Vandal Savage. Verwandt: Sowohl WB als auch Jenkins haben ausdrücklich gesagt, dass Pine Steve Trevor in Wonder Woman 1984 spielt und sogar das . Ein First-Look-Foto von Wonder Woman- Fortsetzung wurde ebenfalls veröffentlicht, zusammen mit Details über das Produktionsteam des Films. Wonder Woman 1984 wird viele der gleichen Crew-Mitglieder wie Jenkins erste DC-Film, einschließlich Kameramann Matthew Jensen, Produktionsdesignerin Aline Bonetto, Kostümdesigner Lindy Hemming und Redakteur Richard Pearson. Die Fortsetzung wird an verschiedenen Orten gedreht, darunter Washington, DC, Alexandria, Virginia, Großbritannien, Spanien und den Kanarischen Inseln. Wonder Woman 1984 beginnt die Produktion für das DC Extended Universe (wie es inoffiziell heißt). Walter Hamada übernahm Anfang dieses Jahres die Leitung der Filmabteilung von DC Entertainment und hat seitdem den sich entwickelnden DC-Filmschiefer aktiv neu konfiguriert. Dann, nur diese Woche, trat , wird aber weiterhin Inhalte für die Film-, Fernseh- und Comic-Labels von DC produzieren. bei DC kurz nachdem die Nachricht gebrochen wurde, nachdem er zuvor mit dem Drehbuchautor am Drehbuch für den ersten Wonder Woman- Film zusammengearbeitet hatte. Obwohl das Wonder Woman- Franchise bei DC in das Auge des Hurrikans geraten ist, scheint es so zu sein, wie es geplant ist. Es macht nur Sinn, wenn man bedenkt, dass Jenkins ‚erster Film bei weitem das weltweit am meisten gefeierte Angebot der DCEU ist, ebenso wie sein zweithöchster Einspielergebnis an der weltweiten Kinokasse (ganz zu schweigen von seinem Spitzenverdiener hier in den Staaten). Was auch immer die Zukunft für DC auf der Leinwand bereithält, es sieht nach Diana Prince und ihren Freunden aus. Jetzt auf Wonder Woman 1984 ! Quelle: Warner Bros. Wichtige Release-Daten Aquaman (2018) Erscheinungsdatum: 21. Dez. 2018 Wonder Woman 2 (2019) Erscheinungsdatum: 01. November 2019 Shazam! (2019) Erscheinungsdatum: 05. April 2019 Tags: Wunderfrau , Wunderfrau 2 Gib Screen Rant Daumen hoch! Tarantino’s Es war einmal in Hollywood wirft seinen Charles Manson On Facebook Tweet This Reddit This Share This Email Teilen auf Facebook Tweet This Reddit This Share Diese Email

About admin

Check Also

Russell Crowe spielt Roger Ailes in der Showtime Limited Serie "Die lauteste Stimme im Raum"

Oscar-Preisträger Russell Crowe geht für eine der größten Rollen seiner Karriere ins Fernsehen. Showtime gab …